Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Verkehrsminister: Weiterer Vertrauensverlust für Autobranche

Berlin Verkehrsminister: Weiterer Vertrauensverlust für Autobranche

Der geschäftsführende Bundesverkehrsminister Christian Schmidt hat die deutsche Autobranche zu Konsequenzen aus inakzeptablen Abgastests mit Affen und Menschen aufgefordert.

Berlin. Der geschäftsführende Bundesverkehrsminister Christian Schmidt hat die deutsche Autobranche zu Konsequenzen aus inakzeptablen Abgastests mit Affen und Menschen aufgefordert. „Es zeigt sich, dass damit weiter das Vertrauen in die Unternehmen und in die Automobilindustrie gestört worden ist“, sagte Schmidt in Berlin. Er gehe davon aus, dass sich alle Beteiligten dessen bewusst seien und entsprechende Schritte einleiteten. Sie müssten dafür sorgen, dass solche Tests sofort ein Ende hätten und erklären, ob es weitere Projekte gegeben habe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stuttgart

Der Autokonzern Daimler hat versprochen, die Hintergründe einer umstrittenen Studie aufzuklären, bei der Affen in den USA gezielt Dieselabgasen ausgesetzt worden waren.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr