Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Verletzte: Bus aus Augsburg stößt in Tirol mit Pkw zusammen
Extra Verletzte: Bus aus Augsburg stößt in Tirol mit Pkw zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:32 04.11.2016
Anzeige
Zirl

Bei einem Unfall mit einem deutschen Reisebus in Tirol sind zwei Menschen schwer und mehrere leicht verletzt worden. Das teilte das Tiroler Rote Kreuz mit. Nach bisherigen Erkenntnissen stieß der Bus aus Augsburg mit einem Auto aus Deutschland zusammen, zwei Frauen in dem Pkw wurden schwer verletzt. Danach rutschte der Bus auf dem Zirler Berg zunächst zurück und kollidierte mit mehreren weiteren Autos, ehe er eine Böschung hinabrutschte. Der Busfahrer scheint Schlimmeres verhindert zu haben. Insgesamt wurden nach Behördenangaben etwa zehn Menschen leicht verletzt.

dpa

Mehr zum Thema

Bei einem schweren Unfall mit einem Duisburger Linienbus sind am Morgen zehn Menschen verletzt worden.

02.11.2016

Ein Reisebus ist am Abend in Tirol nach einer Kollision mit einem Pkw zehn Meter über eine Böschung in die Tiefe gestürzt.

04.11.2016

Der in Tirol verunglückte Reisebus stammt nach Angaben der Polizei aus Augsburg. Einer der Insassen sei leicht verletzt worden, hieß es von der Einsatzzentrale in Augsburg.

04.11.2016
Anzeige