Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Viel weniger Asylsuchende - Bundesrat winkt Integrationsgesetz durch

Berlin Viel weniger Asylsuchende - Bundesrat winkt Integrationsgesetz durch

Angesichts einer deutlich sinkenden Anzahl von neuen Asylsuchenden sieht sich die Regierung in ihrer Flüchtlingspolitik bestätigt.

Berlin. Angesichts einer deutlich sinkenden Anzahl von neuen Asylsuchenden sieht sich die Regierung in ihrer Flüchtlingspolitik bestätigt. „Wir sehen daran, dass die Maßnahmen auf deutscher und europäischer Ebene greifen“, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière in Berlin. „Die Flüchtlingskrise ist zwar nicht gelöst. Aber ihre Lösung kommt in Europa gut und in Deutschland sehr gut voran.“ Fortschritte gab es auch beim Integrationsgesetz der großen Koalition - der Bundesrat ließ es heute passieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Das Gezerre um die Kosten für die Versorgung und Integration von Flüchtlingen dauert schon seit Monaten an. Ein Gesamtkonzept zeichnet sich auch vor dem dritten Spitzentreffen nicht ab. Finanzminister Schäuble jedenfalls dämpft die Erwartungen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr