Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Volkswagen: Betriebsratsvergütung entspricht den Vorgaben
Extra Volkswagen: Betriebsratsvergütung entspricht den Vorgaben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:22 15.11.2017
Anzeige
Wolfsburg

Nach der Durchsuchung der Büros von VW-Managern wegen möglicherweise zu hoher Zahlungen an Betriebsräte hat Volkswagen die Regelungen verteidigt. Das Unternehmen halte sich bei der Vergütung von Betriebsratsmitgliedern an die Vorgaben des Betriebsverfassungsgesetzes, sagte ein Konzernsprecher. Schon vor Monaten habe ein externer Sachverständiger die Bestimmung der Bezüge von Betriebsratschef Bernd Osterloh überprüft. Gestern hatten Ermittler Büros der Führungsspitze von Volkswagen wegen Untreueverdachts gegen Manager durchsucht.

dpa

Mehr zum Thema

Der Autobauer BMW kämpft mit einem schwächelnden Absatz. Im Oktober stieg der Abstand zum Erzrivalen Mercedes-Benz weiter.

13.11.2017

Uber steht kurz davor, eine Milliarden-Finanzspritze aus Japan zu bekommen. Der Tech-Konzern Softbank hatte zuvor gedroht, das Geld sonst in den rivalisierenden Fahrdienst-Vermittler Lyft zu stecken.

13.11.2017

Ermittler von Staatsanwaltschaft und Finanzbehörden haben die Büros von Vorstandsmitgliedern des Autoherstellers VW durchsucht. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens auf Anfrage.

15.11.2017
Anzeige