Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Weniger Gewerbeanmeldungen in Deutschland

Wiesbaden Weniger Gewerbeanmeldungen in Deutschland

In Deutschland sind im vergangenen Jahr weniger neue Betriebe an den Start gegangen als 2015. Die Zahl der Gewerbeanmeldungen sank um 3 Prozent auf rund 685 000.

Wiesbaden. In Deutschland sind im vergangenen Jahr weniger neue Betriebe an den Start gegangen als 2015. Die Zahl der Gewerbeanmeldungen sank um 3 Prozent auf rund 685 000. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Insbesondere die Zahl neu gegründeter Kleinunternehmen verringerte sich dabei deutlich, um gut 10 Prozent auf rund 178 000. Einen Zuwachs von 1,2 Prozent auf rund 126 000 gab es bei Betrieben, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
«Handlungsfähigkeit beweisen»
Chef des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Achim Wambach, warnt davor, den europäischen Gemeinschaftsgedanken aus den Augen zu verlieren.

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung misst die Schockwellen nach der Trump-Wahl und der Brexit-Abstimmung. Kann ein Europa verschiedener Geschwindigkeiten solche Turbulenzen verhindern?

mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr