Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Extra Zukunft von Kaiser's Tengelmann bleibt in der Schwebe
Extra Zukunft von Kaiser's Tengelmann bleibt in der Schwebe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:26 07.11.2016
Anzeige
Mülheim/Ruhr

Die Zukunft der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann ist weiter ungewiss. Die Verhandlungen zwischen Edeka und Rewe über eine Aufteilung der Filialen der angeschlagenen Supermarktkette wurden erneut vertagt, wie aus Verhandlungskreisen zu hören war. Ursprünglich war ein Durchbruch bis zum vergangenen Freitag angestrebt worden. Nun soll am Mittwoch weiter verhandelt werden. Die über 15 000 Beschäftigten der Supermarktkette erhoffen sich einen Kompromiss der Rivalen Rewe und Edeka, andernfalls droht der Verlust von tausenden von Arbeitsplätzen.

dpa

Mehr zum Thema

Nach dem am Montag erzielten Schlichtungsergebnis für die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann ist nach dpa-Informationen noch keine abschließende Einigung in Sicht.

04.11.2016

Bei den Gesprächen zu Kaiser's Tengelmann gibt es noch keine abschließende Einigung. Nach dem Schlichterspruch vom Montag sind damit weiter viele Fragen offen. Das Bangen für 15 000 Beschäftigte geht weiter.

06.11.2016

Gespräche bleiben schwierig

08.11.2016
Anzeige