Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Zwei Reaktoren im belgischen Akw Tihange abgeschaltet

Brüssel Zwei Reaktoren im belgischen Akw Tihange abgeschaltet

Zwei Reaktoren des belgischen Atomkraftwerks Tihange sind erneut ausgefallen. Der Reaktor Tihange 2 wurde am Morgen abgeschaltet, wie der Betreiber Engie Electrabel mitteilte.

Brüssel. Zwei Reaktoren des belgischen Atomkraftwerks Tihange sind erneut ausgefallen. Der Reaktor Tihange 2 wurde am Morgen abgeschaltet, wie der Betreiber Engie Electrabel mitteilte. Die Ursache des Problems sei noch nicht bekannt, erklärte eine Sprecherin der dpa. Allerdings sei ein Eingriff im konventionellen Teil der Anlage nötig. Konkret gehe es um einen Dampfgenerator zum Antrieb von Turbinen. Vorgestern war bereits der Reaktor 1 abgeschaltet worden. Grund waren laut Betreiber Schäden durch Bauarbeiten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock-Stadtmitte
Fernwärmeleitungen neben der S-Bahn-Strecke zwischen Rostock-Hauptbahnhof und Parkstraße – an der Hundertmännerstraße.

Die Wiro darf eine Tochtergesellschaft gründen, die 7000 Haushalte mit Wärme versorgt / Im Rathaus ist indes eine Debatte um die Energie der Zukunft in Rostock entbrannt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
MV-jobs.de

Die Jobsuchmaschine MV-jobs.de bietet über 19.000 Stellenangebote und Jobs in und um die Hansestadt Rostock. Ob Ausbildung, Arbeitsplätze für Fachkräfte, Quereinsteiger oder Führungsposition - der MV-Jobmarkt bietet Stellenanzeigen für alle Qualifikationen. mehr