Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Bad Doberan
Nördlich des Münsters steht der reich verzierte Kapellenbau.Das Beinhaus diente zur Aufbewahrung von Skelettresten. Das Münster gehört zu den wichtigsten hochgotischen Backsteinbauten im Ostseeraum. Das neogotische Gymnasium Friderico Francisceum wurde 1887-1889 errichtet. Der zweigeschossige Weiße Pavillon wurde ursprünglich als Musikpavillon von Carl Theodor Severin errichtet. Das Kornhaus ist Teil des Zisterzienserklosters und eines der ältesten Gebäude seiner Art im Norden Deutschlands. Die Burg Hohenzollern in Heiligendamm: Der Ort wird auch die „Weiße Stadt am Meer“ genannt. Die Kröpeliner Mühle zählt zu den Galerieholländermühlen. Der Bau der Mühle begann 1904.
OZ-TV: Rostocker Student bei Kellerbau verschüttet
Freitag in Kurznachrichten

Die weiteren Themen: Schwesig empfängt russischen Botschafter | Förster besorgt: Bäumen stürzen um | Rostock kämpft um seinen Bio-Müll | Exotisch Schlemmen beim Street Food Festival Greifswald | Kemnitzer Volkschor singt im neuen Festsaal

mehr
  • OZ-TV: Rostocker Student bei Kellerbau verschüttet
  • Festivals an der Ostseeküste
  • Mehrkosten bei Schulhof-Umbau
  • Neue Strandversorgung: Baustart ist nicht in Sicht
  • Kita-Streit: Gemeinde lenkt ein
Bad Doberan
Gibt am Sonntag ein Konzert im Kornhaus: die Folk-Sängerin Ályth McCormack.

Das Frühlings-Wochenende bietet ein vielfältiges Kunst-, Kultur- und Aktivprogramm.

mehr
Kühlungsborn
Sie kämpfen für die Schwimmhalle: (v.l.): Inge Hagen-Heyde, Steven Fritsch (Juniorchef Hotel Poseidon) und Petra Müller.

Die Idee von Sportforum mit Schwimmhalle am Stadtrand von Kühlungsborn (Landkreis Rostock) findet weitere Befürworter.

mehr
Neubukow
Heinrich Weymann hat sich mit Baumkontrollen und Baumgutachten selbstständig gemacht.

Die Stadt Neubukow (Landkreis Rostock) lässt ein Baumkataster erstellen.

mehr
Nienhagen
Der Abschnitt zwischen Schulweg und Technopark: Hier könnte es demnächst einen Hundestrand geben.

Bürgerinitiative „Rettet den Strand“ trifft sich am Samstag. Bürgermeister wehrt sich.

mehr
Kröpelin
Bürgermeister Thomas Gutteck überreicht Frank Schwanitz die Ernennungsurkunde.

Frank Schwanitz ist von der Kröpeliner Stadtvertretung als stellvertretender Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Kröpelin bestätigt worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Südstadt
Florian Silbereisen und Ross Antony bringen das Rostocker Publikum in Partylaune.

Mit 3800 Gästen haben Jürgen Drews, Ben Zucker, Klubbb3, Helene Nissen und Ross Antony am Donnerstagabend mit Party-Hits ein Fest der guten Laune gefeiert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Warnemünde
Andreas Ditze, Jens Dethloff und Jens Klein (v. l.) betreuen die Wiroparkplätze in Warnemünde und sorgen dafür, dass genug Stellenflächen für die Touristenautos, Busse und Caravans vorhanden sind.

Auf den Wiro-Stellplätzen wird auch dafür gesorgt, dass der Verkehr im Seebad reibungslos läuft. Für die Saison ist alles bereit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kühlungsborn
Auch bei der Ausfahrt funktioniert die Kennzeichenerkennung der neuen Schrankenanlage des Campingparks.

Die neue Schrankenanlage des Campingparks in Kühlungsborn erkennt eingecheckte Kennzeichen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rethwisch
Es würde einen großen Riss in der Zusammenarbeit mit der Gemeinde geben.Jürgen Fäßler Johanniter-Regionalvorstand

Gemeindevertreter stimmen jetzt neuer Entgelt-Vereinbarung im zweiten Anlauf zu

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kröpelin

Unter dem Titel „Innere Landschaften“ präsentiert „de Drom galerie“ von Sonntag bis zum 3. Juni Arbeiten von Amram Stoller.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OZ-Sportbuzzer

Landesliga-Reserve ist in der Kreisoberliga beim Spitzenreiter LSG Elmenhorst zu Gast.

mehr
Markgrafenheide
Die Saisonvorbereitungen in Markgrafenheide laufen auf Hochtouren: Unter anderem sollen 3000 Ostsee-Strandascher verteilt werden, die wie hier am Strand von Rerik dafür sorgen sollen, dass weniger Zigaretten den Sand verdrecken.

Mehr Sicherheit am Strand mit Doppel-Streife / Sorgen wegen Lärms / Nicht genug öffentliche Toiletten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.
Rostock
Traumstrand mit Traum-Ausblick: So stellen sich die Rostocker Buga-Planer den neuen Stadt-Strand am Gehlsdorfer Warnowufer vor.

Rostock will seinen Stadthafen komplett umgestalten: Insgesamt 113 Millionen Euro sollen für eine Bewerbung um die Bundesgartenschau 2025 investiert werden - unter anderem in einen neuen Stadt-Strand an der Warnow und einen neuen Sportpark.

mehr
Neuburg/Kalsow
Bei der Übergabe der Zuwendung aus dem Leader-Programm der EU auf dem historischen Thingplatz in Neuburg: Jörg Böhncke und Mirko Rink vom Neuburger Thingplatz-Verein, Bürgermeisterin Heidrun Teichmann, Astrid Winkelmann vom Stalu MV und Erich Reppenhagen, EU-Beauftrager beim Landkreis Nordwestmecklenburg (v.l.)

Mit Fördermitteln aus dem Leader-Projekt der EU soll der ländliche Raum in Neuburg und in Kalsow aufgewertet werden. Fast 217 000 Euro gab es aus dem Fördertopf für die Sanierung des Gutshauses in Kalsow und den historischen Thingplatz in Neuburg.

mehr