Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
1. FC Obotrit überrascht in der Kreisliga

Bargeshagen 1. FC Obotrit überrascht in der Kreisliga

2:1 gegen Rerik: Bargeshäger seit sechs Spielen unbesiegt

Bargeshagen. Formstark präsentieren sich momentan die Fußballer des 1. FC Obotrit Bargeshagen. Der Kreisligist hat am Sonntag einen 2:1 (2:0)-Heimsieg über den SV Steilküste Rerik (jetzt 5. Platz/28 Punkte) gefeiert. Obotrit blieb damit bereits im sechsten Spiel in Folge ungeschlagen – holte vier Siege und zwei Unentschieden.

 

OZ-Bild

Thomas Ohde

Dabei traten die Bargeshäger gegen den SV Steilküste ersatzgeschwächt an. Feldspieler Benjamin Gibcke musste als Torwart aushelfen und sogar Trainer Thomas Ohde (49) musste über 90 Minuten ran. Von den Personalproblemen unbeeindruckt erarbeiteten sich die Hausherren nach 28 Spielminuten eine 2:0-Führung. Frank Sichtling und Edgar Shaveshyan erzielten die Treffer. Nach dem Seitenwechsel verkürzten die Reriker durch Christian Levetzow, mehr gelang den Gästen jedoch nicht.

Mit dem Erfolg gegen Rerik untermauerte der 1. FC Obotrit seinen Anspruch auf einen einstelligen Platz. In der Tabelle verbesserten sich die Bargeshäger mit nun 22 Punkten auf den achten Rang.

Obotrit Bargeshagen: Gibcke – Böttcher, Shaveshyan, Müsebeck, Sichling, Breda, Scheel, Ohde, Christoffers, Burmeister, Schulz.

Steilküste Rerik: M. Kumm – Stender, R. Eichhorst, Jachomouski, Levetzoiw, Weihrauch, Gehrmann, Beler, Albrecht, Kostolnik (55. Baseda), R. Kumm (63. S. Eichhorst).

Tore: 1:0 Sichtling (14.), 2:0 Shaveshyan (28.), 2:1 Levetzow (65.).

Schiedsrichter: Mirko Tomaschek (Rostock). Zuschauer: 20.

Weiter spielten: SV Wittenbeck – Fortuna Bernitt 4:2, SV Pepelow – SV Rethwisch 7:1, LSV Zernin – SV Reinshagen 3:8.

Mehr zum Kreisfußball unter:

oz-sportbuzzer.de

Johannes Weber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Königsklasse
Bayern-Kapitän Thomas Müller (l) zieht ab, Sevillas Carlos Joaquin Correa hat das Nachsehen.

Ein großes Fußballfest feiern die Bayern nicht, doch es reicht. Nach dem torlosen Remis gegen den FC Sevilla darf sich der deutsche Rekordmeister auf das Halbfinale freuen. Thomas Müller hat keinen Wunschgegner.

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.