Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Abriss: Jugendherberge auf dem Tempelberg ist Geschichte
Mecklenburg Bad Doberan Abriss: Jugendherberge auf dem Tempelberg ist Geschichte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:47 18.04.2018
Hier steht nichts mehr: Bagger haben die alte Jugendherberge auf dem Doberaner Tempelberg abgerissen. Quelle: Plottke Lennart
Bad Doberan

Am Ende ging alles ganz schnell: Abriss-Bagger haben binnen weniger Tage die alte Jugendherberge auf dem Doberaner Tempelberg dem Erdboden gleichgemacht. Seit 2006 hatte das Gebäude leergestanden und war im Laufe der Jahre immer mehr verfallen. Jetzt soll an gleicher Stelle eine „Vital-Villa“ mit Beauty- und Aktivbereich sowie Café entstehen. „Wir sind stolz darauf, dass wir jetzt endlich Baurecht für diese Fläche hergestellt haben“, sagt Norbert Sass, Leiter im Amt für Stadtentwicklung. „Die städtebauliche Bedeutung ist schon sehr groß.“ Im Februar dieses Jahres hatten Doberans Stadtvertreter den Weg für einen entsprechenden Bebauungsplan frei gemacht.

„Demnach könnte es auf dem Grundstück sogar zwei Gebäude geben“, erklärt Bauamts-Mitarbeiterin Ellen Stage. „Einen Ersatzneubau für die alte Herberge sowie ein Appartementhaus im östlichen Teil des Sondergebietes.“ Der aktuelle Bauantrag beschäftige sich aber derzeit nur mit einem Neubau, so Stage: „Das seit einigen Jahren angedachte Konzept wird jetzt umgesetzt – im Obergeschoss ist ein Mehrzweckraum für sportliche Angebote geplant, das Erdgeschoss wird über ein Café sowie mehrere Beauty-Bereiche verfügen.“

Plottke Lennart

Doberaner Literaturhaus soll „tragende Kultur- und Begegnungsstätte“ werden.

18.04.2018

TSV-Elf empfängt die grünen Piraten zum Nachholspiel in der Verbandsliga.

18.04.2018
Bad Doberan Kunsthalle bereitet Piano-Tage vor - Große Künstler auf kleiner Bühne

Vom 2. bis 5. Mai finden in der Kühlungsborner Kunsthalle die
8. Piano-Tage statt. Das Festival ist der erste kulturelle Höhepunkt von einer ganzen Reihe von Veranstaltungen.

17.04.2018