Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Amts-Chef kritisiert Zusammenarbeit mit Gemeinden

Bad Doberan Amts-Chef kritisiert Zusammenarbeit mit Gemeinden

Michael Theis, Leiter im Amt Bad Doberan-Land, wünscht sich ein konstruktiveres Miteinander. Größte Herausforderung sei, den personellen Umbruch zu stemmen.

Voriger Artikel
Wal „Bucki II“: Großeinsatz der Polizei und Feuerwehr
Nächster Artikel
Feuerwehr braucht Gerätehalle

Sieht die Gemeinden in der Pflicht: Michael Theis, Leiter im Amt Bad Doberan-Land.

Quelle: Plottke Lennart

Bad Doberan. Das Amt Bad Doberan-Land muss in den kommenden Jahren einen personellen Umbruch bewältigen, viele Mitarbeiter verabschieden sich in den Ruhestand. „In zehn Jahren brechen uns 40 Prozent altersbedingt weg“, sagt Leiter Michael Theis. „Wir werden etwa um 2020 in eine Phase kommen, wo wir unseren Personalbedarf nicht mal dann decken können, wenn wir alle Auszubildenden übernehmen würden.“

Fähiger Nachwuchs werde dringend gesucht, macht Theis deutlich: „Immerhin können wir ab 1. September einen neuen Azubi zum Verwaltungsfachangestellten einstellen.“

Darüber hinaus wünscht sich der 59-Jährige künftig ein konstruktiveres Miteinander zwischen Amt und Gemeinden: „Der Begriff ,Zusammenarbeit' darf keine Einbahnstraße sein – wenn das alle Beteiligten praktizieren würden, könnte vieles effektiver laufen.“

Das komplette Interview lesen Sie in der Mittwochausgabe der OSTSEE-ZEITUNG.

Plottke Lennart

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Die Straße von Kinnbackenhagen nach Batevitz – hier in schönster Sommerpracht – soll in diesem Jahr ausgebaut werden. Und zwar auf einer Länge von 2,4 Kilometern als Betonspurbahn. Damit nimmt die Gemeinde die letzte Maßnahme des außerörtlichen Straßenbaus in Angriff.

445000 Euro soll der Ausbau als Betonspurbahn kosten / Trotz Förderung über Flurneuordnung muss Gemeinde 56000 Euro Eigenanteil schultern

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.