Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Apfelfest: Weitere Händler willkommen
Mecklenburg Bad Doberan Apfelfest: Weitere Händler willkommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.09.2018
Lädt am Samstag zum dritten Apfelfest nach Reddelich ein: Silvia Kastell vom Kulturverein Reddelich/Brodhagen. Quelle: Foto: Sabine Hügelland
Reddelich

Beim dritten Apfelfest zugunsten der „Obstarche“ können am 29. September in Reddelich noch weitere Händler teilnehmen, die die Veranstaltung bereichern.

Standgebühren werden nicht erhoben. Von 9 bis 16 Uhr hat der Kulturverein Reddelich/Brodhagen auch eine mobile Mosterei organisiert. Dazu gibt es am Sportplatz an der Alten Dorfstraße zwei Sortenbestimmungen, Streuobstwiesen-Direktsäfte, Spanferkel, „Obstarche“-Edelbrand, Edelpilze aus dem Bunker, selbst gebackenen Kuchen und Kaffee.

Erstmals ist auch das Schärfemobil Nehlsen mit dabei – hier werden nicht nur Messer und Scheren geschliffen, sondern auch Äxte, Spaten und Hacken. Außerdem ist ein Angelflohmarkt geplant.

Um 13 Uhr werden die Schirmherrin der „Obstarche“, Landes-Sozialministerin Stefanie Drese, sowie Landwirtschaftsminister Till Backhaus als Gäste vor Ort sein. Backhaus wird dabei auch einen Patenbaum setzen.

Neben einer Hüpfburg, Seifengießen und einem Schaukasten mit Bienenvolk ist um 14 Uhr auch ein Auftritt der „Blue Line Dancer“ geplant.

Interessierte Händler können sich unter Telefon 0173/9199703 anmelden.

Weitere Informationen unter www.obstarche-reddelich.de.

sah

Fremdsprachiges Angebot sei für Kinder von Fachkräften aus aller Welt nötig

26.09.2018

Der Trainer des Handball-Drittligisten HC Empor vermittelt seine Philosophie im Nachwuchsbereich

26.09.2018

Zweitliga-Volleyballer bezwingen den hoch gehandelten FC Schüttorf mit 3:0

26.09.2018