Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Archäologen auf „Schatzsuche“

Bargeshagen Archäologen auf „Schatzsuche“

Neues Wohngebiet „Bargeshäger Hufe“: Denkmalpfleger entdecken bei Grabungen einen historischen Eisenverhüttungsplatz.

Voriger Artikel
Frist für Heiligendamm-Käufer läuft am 29. Juli ab
Nächster Artikel
So teuer ist das Parken an der Ostsee

Legen die Verhüttungsschlacke Zentimeter für Zentimeter frei: Dieter Schmidt (im Vordergrund) und weitere fleißige Helferlein.

Quelle: Lennart Plottke

Bargeshagen. Seltsame kleine Krater, in akkuraten Winkeln ausgehoben, lange, silbern blinkende Nägel, fein säuberlich in den Boden geschlagen, rundherum riesige Sandberge – sind auf dem Areal an der Tarnowstraße in Bargeshagen (Kreis Rostock) etwa kürzlich Außerirdische gelandet? „Wir führen hier nur Bodenuntersuchungen durch“, erklärt Lars Saalow, Dezernent beim Landesamt für Kultur- und Denkmalpflege, und lacht. „Kein Grund zur Beunruhigung.“

doc6azj70aguxg1k3ks9e8f.jpg

Noch sind die Kultur- und Denkmalpfleger zugange – in der kommenden Woche soll die Erschließung des neuen Wohngebietes starten.

Zur Bildergalerie

Und tatsächlich: „Wir haben hier Reste eines Eisenverhüttungsplatzes gefunden“, berichtet der 36-Jährige. „Die genaue Nutzungsphase lässt sich noch nicht definieren – aber erfahrungsgemäß können wir von einer Zeit zwischen dem ersten und vierten Jahrhundert ausgehen.“

Wenn die Arbeiten Ende der Woche abgeschlossen sind, kann mit der Erschließung des neuen Wohngebietes „Bargeshäger Hufe“ begonnen werden.

 

Lennart Plottke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bargeshagen
Noch sind die Kultur- und Denkmalpfleger zugange — in der kommenden Woche soll die Erschließung des neuen Wohngebietes starten.

Gebiet „Bargeshäger Hufe“: Denkmalpfleger entdeckten bei Grabungen einen historischen Eisenverhüttungsplatz.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.