Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Asylbewerber wollte sich anzünden

Bad Doberan Asylbewerber wollte sich anzünden

Höchste Alarmstufe in der Bad Doberaner Ausländerbehörde: Offenbar aus Angst vor einer möglichen Abschiebung hat dort am Dienstag ein Mann gedroht, sich anzuzünden.

Voriger Artikel
Neue Aufhängung rettet historische Bronzeglocke
Nächster Artikel
Kaufhaus soll Mollistraße retten

Ein Mann, der mit einer Entscheidung der Asylbewerberbehörde in Bad Doberan nicht einverstanden war, drohte damit, sich und das Mobiliar in Brand zu stecken.

Quelle: Stefan Tretropp

Bad Doberan. Die Mitarbeiter der Behörde und die Polizei konnten ihn davon in letzter Sekunde noch abhalten.

Die Sprecherin des Landratsamtes, Petra Zühlsdorf-Böhm, bestätigte den Zwischenfall am Abend auf Nachfrage. „Der Mann war mit einer Entscheidung nicht einverstanden", sagte sie. Plötzlich habe er aus seiner Jackentasche eine Flasche mit Brandbeschleuniger geholt. „Er hat gedroht, damit sich und das Mobiliar in Brand zu setzen“, so die Landkreis-Sprecherin weiter. Nähere Angaben zu dem Mann konnte sie nicht machen.

„Unsere Mitarbeiter in der Kreisverwaltung haben genau richtig reagiert, dafür sind sie ja auch ausgebildet“, ergänzte sie. So hätten die Angestellten beruhigend und deeskalierend auf den drohenden Mann eingewirkt. Kurz nach der Drohung ging bei der Polizei der Notruf ein. „Wir mussten davon ausgehen, dass der Mann die Drohung ernst meint und auch in die Tat umsetzt“, sagte Zühlsdorf-Böhm.

Lesen sie mehr dazu am Mittwoch in Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Doberaner Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
Die Polizei rückte im Landratsamt an.

Höchste Alarmbereitschaft gestern Nachmittag in der Bad Doberaner Ausländerbehörde. Offenbar aus Angst vor einer möglichen Abschiebung hat ein Mann gedroht, sich anzuzünden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.