Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Attraktionen für Doberans Kloster
Mecklenburg Bad Doberan Attraktionen für Doberans Kloster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:34 17.05.2018
Das Münster und das Klostergelände ziehen unter anderem die Gäste nach Bad Doberan. Quelle: Rolf Barkhorn
Bad Doberan

Besucherzentrum, Bierbrauerei, Wollmanufaktur – das Kloster in Bad Doberan soll für Einheimische und Gäste attraktiver werden. Nach Pfingsten eröffnet im Marstall das Besucher- und Informationszentrum, in dem unter anderem ein Modell des Klosters stehen wird. „Hier entsteht eine kleine Tourist-Information“, sagt Franziska Kreutzfeldt, kommissarische Leiterin der Touristinformation. Schwerpunktmäßig können sich Interessierte hier über das Münstergelände informieren und Material bekommen. Bis zur Eröffnung werden noch Möbel aufgestellt und das Klostermodell aus dem Stadt- und Bädermuseum bekommt einen Platz in dem Raum, der dann auch von den Stadtführern genutzt werden kann. 

Im Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus ist jetzt erneut die Idee einer Wollmanufaktur vorgestellt worden. Der gesamte Verarbeitungsprozess vom Waschen und Vorbereiten der frisch geschorenen Wolle über das Spinnen und Färben bis hin zum Endprodukt soll von den Gästen beobachtet werden können. Ob diese in den Hengstenstall ziehen könnte, soll jetzt geklärt werden.

Auch das Vorhaben eine kleine Brauerei mit Gastronomie in das Wirtschaftsgebäude zu bauen, wird weiter verfolgt. Die Stadt möchte für die Sanierung des Gebäudes jetzt Fördermittel beantragen. Die Stadtvertreter hatten bereits zugestimmt, dass aus dem Haushalt drei Millionen Euro investiert werden.

Zwischen Hengstenstall und Marstall finden derzeit die Pflasterarbeiten statt. Während ein Teil der Fläche mit Natursteinen gepflastert wird, wird es auch einen Weg aus Klinkersteinen geben, in dem Platten integriert werden, die Klostermotive zeigen, kündigt Ellen Stage vom Bauamt an. Hier werde das Projekt „Junge Kunst auf alten Wege“ fortgeführt, das bereits zwischen Kornhaus und Münster realisiert wurde. Der Künstler Udo Richter habe zusammen mit Schülern des Gymnasiums die etwa 15 Platten erarbeitet.

Levien Anja

Während des Bikergottesdienstes in Bad Doberan (Landkreis Rostock) können sich Freiwillige typisieren lassen.

16.05.2018

Wittenbecks Gemeindevertreter fassten mehrere Beschlüsse zur weiteren Entwicklung des Dorfes.

16.05.2018

Bis zum 29. August werden in Kühlungsborn Arbeiten von Anne Sewcz, Holger Stark, Gudrun Poetzsch, Wilfried Schröder und Anka Kröhnke gezeigt.

16.05.2018