Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Bedarfsplan für die Feuerwehr
Mecklenburg Bad Doberan Bedarfsplan für die Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 21.04.2018
Bürgermeister Thomas Gutteck überreicht Frank Schwanitz die Ernennungsurkunde. Quelle: Foto: Lev
Kröpelin

Frank Schwanitz ist von der Kröpeliner Stadtvertretung als stellvertretender Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Kröpelin bestätigt worden. Er war auf der Jahreshauptversammlung der Gemeindefeuerwehr am 10. März auf sechs Jahre gewählt worden. Frank Schwanitz war von Juni 2015 bis Oktober 2016 Wehrführer der Gemeindewehr, trat im Oktober 2016 aber aus persönlichen Gründen zurück. Von 2001 bis 2015 war er Leiter der Löschgruppe Jennewitz/Diedrichshagen.

Auf der Stadtvertretersitzung ist zudem die Auftragsvergabe für die Erstellung eines Brandschutzbedarfsplans beschlossen worden. Diese kostet etwa 7100 Euro. Die Stadt ist nach dem Brandschutz- und Hilfeleistungsgesetz Mecklenburg-Vorpommern verpflichtet, einen Bedarfsplan bis April 2019 zu erstellen. In diesem sollen der Ist-Zustand der Ausstattung der Feuerwehren mit Brandschutz- und Rettungstechnik festgehalten und notwendige Investitionen aufgezeigt werden.

al

Auf den Wiro-Stellplätzen wird auch dafür gesorgt, dass der Verkehr im Seebad reibungslos läuft. Für die Saison ist alles bereit.

21.04.2018

Mit 3800 Gästen haben Jürgen Drews, Ben Zucker, Klubbb3, Helene Nissen und Ross Antony am Donnerstagabend mit Party-Hits ein Fest der guten Laune gefeiert.

21.04.2018

Die neue Schrankenanlage des Campingparks in Kühlungsborn erkennt eingecheckte Kennzeichen

21.04.2018