Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Brückenabriss für Neubau
Mecklenburg Bad Doberan Brückenabriss für Neubau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 21.10.2017
Die 1925 erbaute Brücke bei Stülow über die Bahnstrecke Wismar - Bad Doberan wird abgerissen und neu gebaut. Quelle: Anja Levien
Anzeige
Bad Doberan

Seit Freitag wird die Brücke über das Bahngleis zwischen Bad Doberan und Stülow (Landkreis Rostock) abgerissen. Das 1925 errichtete Bauwerk weicht einem Neubau. Bis Montagabend werden 1500 Tonnen Beton zerkleinert. Die Bahnstrecke zwischen Wismar und Bad Doberan ist bis dahin voll gesperrt.

Wegen des schlechten Zustandes der mehr als 90 Jahre alten Brücke über die Bahngleise war die Fahrbahn bereits auf eine Spur verengt worden, Schwerlasttransporter mit mehr als 30 Tonnen durften sie nicht mehr passieren.

Brückenabriss und -neubau kosten etwa 2,27 Millionen Euro. Die Deutsch Bahn finanziert davon 1,3 Millionen Euro, auf den Landkreis Rostock entfallen 970 000 Euro, das Land unterstützt mit 634 000 Euro. Die Kreisstraße 6 ist seit dem 11. September voll gesperrt, eine Umleitung ausgeschildert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 30. November 2018.

Anja Levien

Forstleute wollen den Bestand an Laubbäumen erhöhen und den Wald widerstandsfähiger machen

10.03.2018
Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Anzeige