Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan DSV-Athleten zeigen sich in guter Form
Mecklenburg Bad Doberan DSV-Athleten zeigen sich in guter Form
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:13 16.05.2018
Perleberg

Sechs junge Leichtathleten des Bad Doberaner SV kämpften beim 35. Jahnsportfest in Perleberg um die Medaillen und Bestleistungen. Besonders gut in Szene setzen konnten sich dabei die achtjährige Lotta Hamann und der neunjährige Kingston Behrendt. Sie gewannen jeweils drei Gold- und eine Silbermedaille.

Die sechs Nachwuchs-Leichtathleten des DSV wussten in Perleberg zu überzeugen. Quelle: Foto: Verein

Im Weitsprung (3,50 m, persönliche Bestleistung), 50-Meter-Sprint (8,54 s) und 800-Meter-Lauf (3:14,06 min) war Lotta die Beste ihres Jahrgangs. Beim Ballwurf (19 m) wurde sie Zweite. Über die 800 Meter musste sich Lotta den Sieg ganz besonders hart erkämpfen. 200 Meter vor dem Ziel hatte sie noch etwa 30 Meter Rückstand auf die Führende. Doch die Doberanerin gab noch einmal alles und überholte ihre Konkurrentin gerade noch rechtzeitig.

Auch ihr Vereinskamerad Kingston Behrendt legte einen ganz starken Endspurt über 800 Meter (2:49,0 min) hin und sicherte sich Gold. Über die Sprintdistanz von 50 Meter stellte er mit 7,92 s eine persönliche Bestleistung auf und gewann – ebenso wie im Ballwurf (38 m). Den zweiten Platz holte er sich im Weitsprung (3,96 m).

Medaillen sicherten sich auch die vier weiteren DSV-Starterinnen Rike Albrecht, Hanna-Maria Elsner, Dionne Banse und Alina Rudnick. Rike (AK 9) holte dreimal Silber (Weitsprung: 3,60 m; 50 Meter:

8,19 s; 800 Meter: 3:03,10 min).

Die ein Jahr ältere Hanna-Maria war zweimal Zweitbeste (Ballwurf: 32 m; 800 Meter: 3:02,01 min). Über Bronze konnte sich Dionne (AK 11) im Sprint (7,99 s) freuen. Den Speer schleuderte Alina (AK 12) auf 17,58 Meter und gewann Silber. DSV-Trainer Joachim Wessel freute sich mit seinen Schützlingen: „Das war ein sehr gut organisierter Wettkampf, hinzu kam tolles Wetter. Da konnten die guten Ergebnisse ja nicht ausbleiben.“

Karen Mühlbach

Mehr zum Thema

Das Heimspiel gegen die Füchse Berlin II beginnt morgen bereits um 18.00 Uhr / Torhüter Tobias Malitz verlässt den Verein

11.05.2018

Sprint-Weltmeister Justin Gatlin hat beim Diamond- League-Meeting der Leichtathleten in Shanghai eine deftige Niederlage kassiert.

12.05.2018

Emma Martens und Hannah Luckmann vom SV Blau-Weiß Grimmen zählen in ihrer Altersklasse zu den besten Leichtathleten des Landes

14.05.2018

Rostocker und Leser reagieren mit Bedauern auf die Schließung des Restaurants, doch Fahrgastschiffe wie die „Schnatermann“ wollen weiterhin in Stuthof anlegen.

16.05.2018

Fünf Tage lang feiert Warnemünde seine Kunstwerke / Am Donnerstag geht’s los

16.05.2018

Familie Saß machte aus verfallenem niederdeutschen Hallenhaus wieder ein Schmuckstück

16.05.2018
Anzeige