Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Diebe brechen ins Eiscafé ein
Mecklenburg Bad Doberan Diebe brechen ins Eiscafé ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 29.08.2018
Einbrecher brachen in Rerik ein Fenster auf und verschafften sich so Zutritt zu einem Eiscafé. Quelle: Daniel Maurer
Rerik

Bargeld, ein Fernseher, die Bedienungshandhelds – Taschencomputer, mit denen die Kellner Bestellungen digital aufnehmen – und 100 Schoko-Riegel sind die Ausbeute von dreisten Dieben, die in der Nacht zu Mittwoch in ein Eiscafé am Haffplatz in Rerik eingebrochen sind. Wie die Polizei mitteilte, brachen die Diebe dafür ein Fenster auf. Weiterer Schaden entstand dadurch, dass eine Eiskühltruhe geöffnet wurde und das Eis darin schmolz. Der Gesamtschaden wird auf mehr als 10 000 Euro geschätzt.

Zeugen, die etwas bemerkt haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03 82 03 / 5 60 zu melden.

Schneider Ann-Christin

Bei einem Unfall in der Reriker Leuchtturmstraße wird am Mittwochmorgen ein Mopedfahrer verletzt.

29.08.2018

Spielertrainer Kai Nierebinski hofft auf Klassenverbleib.

29.08.2018

Eine Mehrheit der Stadtvertreter von Bad Doberan steht hinter den Plänen für das Projekt an der Rennbahn. Ein Bebauungsplan soll die Voraussetzungen schaffen. Diskutiert wird auch über ein Hotel an der ältesten Galopprennbahn Europas.

29.08.2018