Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Doberaner FC startet erstmals mit Ü50
Mecklenburg Bad Doberan Doberaner FC startet erstmals mit Ü50
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.03.2013
Oldie-Chef beim DFC ist Klaus Düsing.

FußballDie Oldies des Doberaner FC starten in der kommenden Saison erneut mit zwei Mannschaften. Doch eine gravierende Änderung wird es beim Altherrenspielbetrieb geben, denn der DFC wird nicht wie im vergangenen Jahr mit zwei Ü42-Teams an den Start gehen, sondern eine Ü42 und eine Ü50-Mannschaft stellen. „Es war der ausdrückliche Wunsch der Spieler und ich halte es für die richtige Entscheidung“, argumentiert der Verantwortliche für den Spielbetrieb der Alten Herren beim DFC, Klaus Düsing. In der Steffel II messen sich die Ü50-Oldies aus Doberan mit Mannschaften wie dem Rostocker FC und Obotrit Bargeshagen. Die Spielzeit beginnt am 25. März. Bis dahin halten sich die Oldies mit einer Trainingseinheit in der Woche fit.

Der DFC sucht für beide Mannschaften noch Spieler. Interessenten beider Altersgruppen können sich melden.

☎ 0152/06671211.

rsu

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

01.01.1998

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018
Anzeige