Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Münsterstädter freuen sich auf die „Nacht der Nächte“
Mecklenburg Bad Doberan Münsterstädter freuen sich auf die „Nacht der Nächte“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 10.10.2018
Auch der Weiße Pavillon auf dem Kamp wird wieder kunstvoll angestrahlt. Quelle: Lennart Plottke
Bad Doberan

Der 13. Oktober ist für die Münsterstädter und ihre Gäste nicht irgendein Samstag im Herbst – an diesem Tag wartet die „Nacht der Nächte“. Bereits zum 12. Mal in Folge feiern die Bad Doberaner ihre Stadt mit einer Kulturnacht, die man fast schon „Kultnacht“ nennen könnte. Die Besucher haben an rund 35 Veranstaltungsorten bei der Zusammenstellung ihres persönlichen Kulturprogramms wieder die Qual der Wahl.

Dabei gibt es einen Mix aus Ausstellungen, Live-Musik (Jazz, Swing, Rock & Pop, Rock'n Roll, Folk Rock), Museumsführungen, Chorkonzerten oder einer Bücherbörse – und dazu allerlei kulinarische Leckerbissen. Die Illumination auf dem Kamp sowie zusätzliche Lichteffekte in und vor den Veranstaltungsorten schaffen zusätzlich Atmosphäre und verbinden die einzelnen Kulturorte miteinander. Das Kinderprogramm auf dem Kamp beginnt am Samstag um 16 Uhr, die offizielle Eröffnung erfolgt hier um 18 Uhr und bildet den Startschuss für den traditionellen Lampionumzug durch die Innenstadt. Darüber hinaus gibt es wieder ein paar zentrale Anlaufpunkte – wie die Pagode der Stadtwerke Rostock oder die Bühne am Alexandrinenplatz, auf der die „The Russian Doctors“ sowie die „Möwe und die Ölmützen“ auftreten werden.

Das Besondere: Die Kulturnacht ist keine Veranstaltung, bei der den Besuchern das Programm von zentraler Seite aufgetischt wird. Denn ob Livemusik, Zauberer, Malkurs oder Lesung: Die Anbieter heuern ihre Programm-Attraktionen eigenständig an, um beim Publikum mit ihrem Beitrag zu punkten.

Jedes Jahr ändert sich das Angebot etwas. So gibt es immer Neues, aber auch Vertrautes zu erleben. Die Stadt Bad Doberan hat einen Flyer herausgebracht, in dem alle Programmpunkte und Orte aufgelistet sind. Das Informations-Blättchen liegt in der Tourist-Info sowie auch an anderen Stellen der Stadt aus. len

Lennart Plottke

Johannes Hofmeister coacht seit Saisonbeginn die Regionalliga-Volleyballerinnen des SV Warnemünde

10.10.2018

Rostocker spielen erstmals mit zwei Teams in den deutschen Eliteklassen

10.10.2018

Ex-Profi erzielt 24 Punkte beim Sieg der EBC Talents

10.10.2018