Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Drei Spielmannszüge feiern auf dem Marktplatz
Mecklenburg Bad Doberan Drei Spielmannszüge feiern auf dem Marktplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 09.09.2018
Der Spielmannszug „Küste MV“ besteht seit 60 Jahren. Mit ihm zogen Musiker aus Tessin und Burgsteinfurt durch Neubukow. Quelle: Sabine Hügelland
Neubukow

Bis weit über die Schliemannstadt hinaus waren die drei Spielmannszüge mit um die 70 Musiker zu hören, als sie im Sternenmarsch durch Neubukow zogen. Sie sahen prächtig aus in ihren schicken Uniformen, denn es gab einen Grund zu feiern: das 60-jährige Bestehen des Feuerwehrspielmannszuges „Küste MV“. Im Dezember wird es einen Empfang mit geladenen Gästen geben. Die Spielmannszüge aus Tessin , des CVJM Burgsteinfurt und „Küste MV“ gaben auf dem Marktplatz Kostproben aus ihrem Repertoire. „Mit Burkhard Albrecht bin zur Schule gegangen und seinetwegen bin ich heute auch dabei“, sagte Margret Kaschewski. Sie stand mit vielen anderen Neubukowern und Gästen auf dem Marktplatz. Burkhard Albrecht gehört seit 59 Jahren dem Spielmannszug an. Er spielt Flöte, ist Übungsleiter für dieses Instrument und sucht die Märsche für den Spielmannszug aus. Ein kleiner Knirps spielte eifrig auf seiner Kindertrommel im Publikum mit. Er musste sich sehr konzentrieren, um mit der Geschwindigkeit der geschulten Trommler mithalten zu können.

Auch eine Big Band spielte

Nach dem Marktkonzert zogen die Spielmannszüge zur Feuerwehr Neubukow. Dort trat traditionell zum Kaffeekonzert die Bigband aus Reinfeld auf. Sie bestritten den größten Teil der Veranstaltung. Die drei Spielmannszüge spielten ebenfalls und zeigten, dass sie den Gästen mit ihrem Können in nichts nachstanden. „Der Spielmannszug „Küste MV“ ist für uns in der Region wichtig, deshalb unterstützen wir ihn gern“, so Neubukows Wehrleiter Ralf Winter. Die Freiwillige Feuerwehr Neubukow stellt auch die Instrumente wie Flöten, Lyren, Trommel, Schlagzeug und Becken. 24 Mitglieder zählt der Spielmannszug. Sie stammen aus der ganzen Region. Die Musiker werden gern gebucht, vor allem bei den Laternenumzügen im Herbst. So stehen am 26. Oktober der Umzug in Nienhagen, am 9. November in Neubukow und am 16. November in Rerik an. sah

Sabine Hügelland

Der Drittligist besiegte am Sonntag den Achtligisten SG Warnow Papendorf mit 14:0. Pascal Breier schnürt Fünferpack, Cebio Soukou mit vier Toren erfolgreich.

09.09.2018

Bei zwei Auffahrunfällen ist am Samstag auf der Autobahn bei Kröpelin (Landkreis Rostock) ein Mann leicht verletzt worden.

09.09.2018

Zum 16. Mal wurde die Kühlungsborner Schippermütze verliehen. Das ist eine ideelle Auszeichnung für Menschen und Vereine, die sich um die Entwicklung des Tourismus verdient gemacht haben. Der Preis ging diesmal an einen Shanty-Chor.

09.09.2018