Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneefall

Navigation:
Ein Tag wie aus Tausendundeiner Nacht

Bad Doberan Ein Tag wie aus Tausendundeiner Nacht

Multikulti: Doberaner Buchenbergschüler lernen bei Projekten arabisch-syrische Kultur kennen.

Voriger Artikel
OZ lädt zum Talk über Tourismus
Nächster Artikel
Jugendlicher greift Molli-Lokführer an

Hand in Hand: Bei Staffelspielen wetteiferten in der Turnhalle rund 100 Kinder miteinander.

Quelle: Lennart Plottke

Bad Doberan. In der Doberaner Buchenbergschule liegt was in der Luft – ein ganz besonderer, leicht orientalischer Duft. Kein Wunder: Denn in der schuleigenen Küche bereiten Drittklässler gerade Couscous mit Gemüse zu. Schnippeln Kartoffeln, Tomaten, Möhren und Knoblauch, bringen alles auf den Herd – und lassen es sich nach getaner Arbeit gemeinsam schmecken. „Das ist nur eine von vielen Stationen an unserem multikulturellen Projekttag“, erklärt Ulrike Mödebeck. Gemeinsam mit dem Syrer Housam Mohamad Alselo und Antje Michaelis hat die Lehrerin für Deutsch als Zweitsprache diesen Tag organisiert, um die Grundschüler mit der arabischen Welt vertrauter zu machen: „Gut sechs Wochen Vorbereitung und manch schlaflose Nacht haben sich gelohnt – toll, wie begeistert die Kinder hier bei der Sache sind.“

Dabei wird nahezu das gesamte Schulgelände genutzt: Hier klingt aus einigen Klassenräumen arabische Musik und es wird dazu getanzt, dort lesen Achtklässler Märchen aus Tausendundeiner Nacht vor und gestalten ein großes Wandbild – und in der Sporthalle wetteifert der Nachwuchs bei Staffelspielen miteinander. „Wir haben an den verschiedenen Stationen immer auch ältere Schüler mit eingebunden“, sagt Mödebeck. „Insgesamt sind so mehr als 240 Kinder und Jugendliche am Projekttag beteiligt.“

Lennart Plottke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Der Bildungsausschuss akzeptiert die Ablehnung des runden Tischs

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.