Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Erlebnisnacht geht in die vierte Runde
Mecklenburg Bad Doberan Erlebnisnacht geht in die vierte Runde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 09.11.2018
Melanie Lange und weitere Unternehmerinnen brachten die Erlebnisnacht „HePoKo“ nach Kühlungsborn West. Quelle: Sabine Hügelland
Kühlungsborn

Was vor drei Jahren begann wurde zum Erfolg: Melanie Lange und weitere Unternehmerinnen brachten die Erlebnisnacht „HePoKo“ nach Kühlungsborn West. Das Kürzel steht für die Straßen, in denen sich das bunte Treiben abspielt: Hermannstraße, Poststraße, Unter den Kolonnaden. Modenschauen, Straßenspektakel und offene Geschäfte lockten bisher jedes Jahr viele Besucher dorthin. So könnte dieses Event auch ins vierte Jahr übergehen. Drei Geschäfte besitzt Melanie Lange im Ostseebad. Sie hat sich vor zehn Jahren unter dem Motto „Mode gegen Einheitslook“ selbstständig gemacht. Die 42-Jährige ist Mutter eines Kindes und möchte auch zukünftig Modenschauen anbieten. Für Hobbys bleibt ihr jedoch kaum Zeit. Sport ist ihr da vor allem wichtig, wie Pilates und vielleicht auch noch ein paar Treffen mit Freunden. Denn ihr Arbeitstag ist weitaus länger als der von Angestellten. FOTO: SABINE HÜGELLAND

Sabine Hügelland

Rita und Holger Pentzin leben seit ihrer Kindheit auf dem Bauernhof in Retschow. Seit 1983 führen sie hier den Denkmalhof.

09.11.2018

Herbert und Wiltraut Bog leben seit 22 Jahren in Retschow. Sie engagieren sich im Verein und der Gemeindevertretung.

09.11.2018

Die Kindertagesstätte soll teilsaniert und ein Neubau angeschlossen werden. Ein Investor möchte in altersgerechtes Wohnen investieren.

09.11.2018