Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Ferien über das Netz

Bad Doberan Ferien über das Netz

Online-Buchungen stehen bei Urlaubern hoch im Kurs.

Voriger Artikel
Promi-Karikaturen werden Kunst-Renner der Saison
Nächster Artikel
Kein Geld für das Stadtfest

Das Gastgeber- verzeichnis wird immer stärker vom Internet abgelöst.“Anneke Jensema, Tourismuszentrum

Bad Doberan. Wie tickt der Urlauber von heute? Mit dieser Frage beschäftigte sich jetzt ein Seminar für Ferienvermieter im Amt Bad Doberan Land. Anneke Jensema, Geschäftsführerin des Tourismuszentrums Mecklenburgische Ostseeküste (TMO) aus Kröpelin, erklärte hier den etwa 40 Teilnehmern die fortschrittlichen Buchungswege anhand eines umfangreichen Vermittlungsnetzwerkes, das über die Grenzen der klassischen regionalen Zimmervermittlung hinausgeht. „Das gedruckte Gastgeberverzeichnis macht Lust auf die Region und gibt einen Überblick zu Übernachtungsmöglichkeiten. Für die Buchung allerdings wird es heute immer stärker vom Internet abgelöst“, erklärt Jensema.

Da reiche es auch nicht, eine Internetseite für den PC zu gestalten. Denn Tablets und Smartphones überholen mittlerweile Laptop und PC. So würden Buchungen bequem von der Couch oder in letzter Minute aus dem Auto getätigt, so Jensema. Diese Tendenz bestätigt auch Carsten Gersdorf, Geschäftsführer von „BestFewo“ — das deutschlandweit agierende Unternehmen arbeitet eng mit dem regionalen Vermittlungsnetzwerk für Ferienwohnungen zusammen. „Etwa 40 Prozent der Übernachtungen von ,BestFewo‘ werden an die Ostseeküste und das umliegende Binnenland vermittelt. Und bei tollen Extras auch gern in der Nebensaison“, weiß der Reiseprofi.

Für die Suche im Internet werde von 95 Prozent aller Nutzer Google verwendet, sagt Anneke Jensema. Diese Monopolstellung wirke sich auch auf die Urlaubsanbieter aus. So verfügten regionale Zimmervermittlungen gewöhnlich nicht über das Budget, das für diese so genannte Suchmaschinenoptimierung benötigt werde. „Dabei helfen uns gebündelte Kräfte“, so Jensema. „Durch das funktionierende Netzwerk sind auch die Ferienobjekte des Tourismuszentrums bei Google gut platziert.“

Neben dem Internet als Informations- und Buchungsplattform spiele die persönliche Beratung weiterhin eine wichtige Rolle. Deshalb sei das Team des Tourismuszentrums Mecklenburgische Ostseeküste an sieben Tagen in der Woche persönlich für den Gast erreichbar.

 



ez

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.