Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Feuerwehreinsatz: Essen brennt an
Mecklenburg Bad Doberan Feuerwehreinsatz: Essen brennt an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:25 25.04.2018
Symbolfoto: Feuerwehreinsatz in Bad Doberan Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Bad Doberan

Zu einem Wohnungsbrand in der Bussardstraße ist die freiwillige Feuerwehr Bad Doberan am Montagvormittag alarmiert worden. Die Kameraden rückten gegen 9 Uhr aus und mussten sich gewaltsam Zutritt zu der Wohnung verschaffen. Wie die Polizei mitteilt, waren die Bewohner, ein älteres Ehepaar, für Besorgungen in die Stadt gegangen und hatten das Essen auf dem Herd vergessen. Es kam zur großen Rauchentwicklung, der Rauchmelder löste aus. Unter Atemschutz ging die Feuerwehr in die Wohnung. Diese wurde mittels Überdrucklüfter belüftet, teilt die Feuerwehr mit. Laut Polizei seien zu keinem Zeitpunkt Personen in Gefahr gewesen. Es sei kein größerer Schaden entstanden.

Levien Anja

Oldies verlieren mit 0:6 bei der SG Traktor Divitz.

23.04.2018

Der Tabellenletzte hat den favorisierten RFC verdient mit 2:1 besiegt.

23.04.2018

Landesliga: FSV unterliegt mit 2:3 und verliert weiter an Boden / Doberaner FC stoppt Negativtrend mit 2:0-Erfolg gegen den Hagenower SV.

23.04.2018
Anzeige