Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Frisches Geld für Bau-Projekte
Mecklenburg Bad Doberan Frisches Geld für Bau-Projekte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:18 07.06.2017
Die Sanierung des Alexandrinenplatzes soll noch im Sommer beginnen - und wird mit knapp 637 000 Euro gefördert. Quelle: Plottke
Anzeige
Bad Doberan

Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) hat am Mittwoch in Bad Doberan zwei Zuwendungsbescheide an Bürgermeister Thorsten Semrau (parteilos) übergeben. Das Geld fließt zum einen in die Neugestaltung des Alexandrinenplatzes. Hierbei werden unter anderem die Fahrbahnen und Busspuren erneuert. Die Gesamtkosten betragen rund eine Million Euro. Das Energieministerium unterstützt das Vorhaben mit Finanzhilfen in Höhe von knapp 637 000 Euro.

Für den Ersatzneubau der Sporthalle am Busbahnhof übergab Pegel einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 2,4 Millionen Euro. Die Gesamtausgaben betragen hier rund 3,2 Millionen Euro. Der Ersatzneubau soll als dreifach teilbare Zweifeld-Halle für den Schulsport, den Vereinssport und für Veranstaltungen errichtet werden. Neben der eigentlichen Halle sind ein Sanitär- und Umkleidebereich sowie Geräte- und Hausanschlussräume geplant.

Lennart Plottke

Bad Doberan Serie Teil 5: Die Regionale Schule am Kamp in Bad Doberan - In der Freizeit für jeden was dabei

Berufsorientierung findet von der 5. bis 10. Klasse statt / Schüler loben Angebote und Ausstattung

07.02.2018
Bad Doberan Schulnavigator Teil 4: Regionale Schule mit Grundschule „Buchenberg“ Bad Doberan - Schüler da abholen, wo sie sind

In dieser Einrichtung ist jeder zweite Sechstklässler fit für das Gymnasium

02.02.2018
Bad Doberan Serie Teil 3: Die Regionalschule „Heinrich Schliemann“ Neubukow - Kinder muntern Senioren auf

Schüler der AG „Ich kann helfen, du auch“ besuchen regelmäßig die DRK-Tagespflege

07.02.2018
Anzeige