Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Für Radler geht's nur in eine Richtung

Kühlungsborn Für Radler geht's nur in eine Richtung

Die Kreisverwaltung des Landkreises Rostock verbietet das beidseitige Befahren der Kühlungsborner Schloßstraße.

Voriger Artikel
Fußballer nach Testspiel von Auto angefahren
Nächster Artikel
Hut-Workshop mit Modistin

Noch ist der Radweg entlang der Schloßstraße in Kühlungsborn beidseitig befahrbar. Ab Ende September soll es nur noch eine Richtung gehen.

Quelle: Michaela Krohn

Kühlungsborn. Kurioses spielt sich in der Kühlungsborner Schloßstraße ab. Seit November 2013 dürfen auf dem Gehweg entlang der Landesstraße auch Radfahrer fahren - in beide Richtungen. Doch nun hebt die Kreisverwaltung die Genehmigung plötzlich wieder auf und erlaubt den Radlern nur noch in eine Richtung zu fahren. Das sorgt nicht nur für Unmut bei den Einwohnern, sondern auch für Unverständnis bei Kühlungsborns Bürgermeister Rainer Karl (parteilos). Denn auf der Straße zu fahren sei für Radfahrer zu gefährlich.

 



Michaela Krohn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kühlungsborn
Noch dürfen Radfahrer die Schloßstraße in beide Richtungen befahren. Doch das Schild wird bald geändert.

Kreisverwaltung verbietet beidseitiges Befahren der Schloßstraße.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.