Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Geister, Vampire - und ganz viel Herzblut

Satow Geister, Vampire - und ganz viel Herzblut

Im „Geisterschloss Satowia“ war am Freitagabend die Hölle los. Der Satower Karneval-Verein brachte mit Tanz, Gesang und jeder Menge Show-Einlagen die gut 550 Narren in der Mehrzweckhalle zum Kochen. Samstag und Sonntag geht die Party weiter.

Voriger Artikel
Liveticker: Rostocker FC gegen Mecklenburg Schwerin im Landespokal-Viertelfinale
Nächster Artikel
2:0-Sieg beim Rostocker FC: Mecklenburg Schwerin zieht ins Landespokal-Halbfinale ein

Einer der besonderen Blickfänge: Die Tanzgruppe des SKV begeisterte mit einer hinreißenden und nahezu perfekten Choreografie.

Quelle: Lennart Plottke

Satow. Tolle Dekoration, witzige Show-Einlagen, scharfzüngige Reden, Spitzen-Musik, grandiose Tanz-Choreografien - und ganz viel Liebe zum Detail: Das „Geisterschloss SATOWIA“ ließ am Freitagabend in der proppenvollen Mehrzweckhalle auch den letzten Toten auferstehen.

DCX-Bild

Im „Geisterschloss Satowia“ war am Freitagabend die Hölle los. Der Satower Karneval-Verein brachte mit Tanz, Gesang und jeder Menge Show-Einlagen die gut 550 Narren in der Mehrzweckhalle zum Kochen. Samstag und Sonntag geht die Party weiter.

Zur Bildergalerie

Neben gruseligen Auftritten von Graf Dracula oder Darth Vader wurde auch der aktuelle Polit-Zirkus inklusive Angela Merkel und Martin Schulz aufs Korn genommen. Besondere Blickfänge: die hinreißenden Tanz-Ensembles - und das Männerballett in Teufelin-Kostümen . . .

Am Samstag geht die Karnevals-Party ab 20.11 Uhr in Satow weiter - es soll noch Restkarten geben...!

Plottke Lennart

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Närrische Zeit
Damit das närrische Treiben fröhlich abläuft und nicht gefährlich wird, müssen sich Autofahrer auch in der fünften Jahreszeit an die üblichen Gesetzte halten.

In der fünften Jahreszeit siegt bei einigen Narren gerne mal der Übermut. Doch gerade wenn man mit dem Auto unterwegs ist, darf man es nicht zu bunt treiben, sonst gefährdet man sich und andere. Aber was ist eigentlich erlaubt und was nicht?

mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.