Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Geschichten rund ums Doberaner Torhaus
Mecklenburg Bad Doberan Geschichten rund ums Doberaner Torhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.04.2013
Bad Doberan

Das Doberaner Torhaus feiert in diesem Jahr 250-jähriges Jubiläum. Jetzt sucht Sternekoch Tillmann Hahn, Betreiber des Klosterladens und der Klosterküche im alten Pfarrhaus, Daten und Fakten sowie Fotos und Bilder über die Nutzungsgeschichte des Hauses. Das vermutlich älteste säkulare Gebäude Bad Doberans wurde 1763 über einen tonnengewölbten Keller als Nachtwächterhaus errichtet.

In den Folgejahren als Kanzlei, Verwaltung und möglicherweise als Schmiede genutzt, wurden hier Ende des 19. Jahrhunderts auch Wohnungen geschaffen. Informationen können bis zum 30. April direkt an Tillmann Hahn geschickt werden — alle Einsender von konkreten Hinweisen erhalten einen Gutschein über Kaffee und ein Stück Klosterkuchen.

Kontakt: per Mail an

torhaus@t-online.de
, per Fax an 038 203/73 963 oder telefonisch unter ☎ 0170/43 27 710.

OZ

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

01.01.1998

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018