Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Griffins holen ersten Saisonsieg

Langenfeld/Rostock Griffins holen ersten Saisonsieg

Ostseestädter gewinnen 38:19 in Langenfeld

Voriger Artikel
FSV Kühlungsborn erobert Spitzenrang
Nächster Artikel
Neuer Park und Parcours

Griffins-Trainer Christopher Kuhfeldt freut sich über den ersten Erfolg der Saison. ARCHIVFOTO: RONNY SUSA

Langenfeld/Rostock. Riesenjubel gab es am Sonnabend bei den American Footballern der Rostock Griffins. Im zweiten Saisonspiel der German Football League II (GFL II) gewannen die Greifen bei den Langenfeld Longhorns in Nordrhein- Westfalen mit 38:19 (28:19). Damit feierten die Gäste nach der Auftaktpleite in der Vorwoche bei den Düsseldorf Panther den ersten Saisonsieg.

Griffins-Trainer Christopher Kuhfeldt freute sich über den Erfolg seines Teams. „Der Knoten bei uns ist geplatzt. Wir haben großes Selbstvertrauen und wollten das auch auf dem Platz zeigen. Das ist uns sehr gut gelungen“, meinte der Sportwissenschaftler.

Seine Mannschaft präsentierte sich stark. Vor allem Quarterback Trent Cummings, der vor Spieljahresbeginn aus Landsberg (Bayern) an die Ostsee gewechselt war, konnte auch in seinem zweiten Spiel überzeugen. Vier von fünf Touchdowns leitete der Spielgestalter für sein Team ein, einmal legte der US-Amerikaner den Ball selbst in der Endzone ab. „Das war eine exzellente Leistung von ihm. Das hat er auch seinen Vorderleuten zu verdanken, die ihm sehr gut den Weg freigeblockt haben“, analysierte Griffins-Teammanager Jens Putzier.

Kuhfeldt war erleichtert über den zweiten Rostocker Erfolg in der GFL II überhaupt. „Wir haben ein Spiel erwartet, in dem sich beide Seiten auf Augenhöhe begegnen. Es hat sich aber schnell gezeigt, dass wir sehr fokussiert waren. Die Mannschaft wollte den Sieg unbedingt und hat sich dafür belohnt“, resümierte der 38-Jährige. Nun wollen die Griffins zügig den nächsten Sieg einfahren. Im dritten Auswärtsspiel in Folge reisen sie am kommenden Sonnabend zu den Potsdam Royals. „Das Spiel wird eine große Herausforderung für uns. Aber wir werden versuchen, die Potsdamer zu ärgern “, verspricht Kuhfeldt.

rwa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Die Rostock Griffins hätten gleich in Nordrhein-Westfalen bleiben können, denn nach der 14:39-Niederlage in der Vorwoche beim früheren deutschen Meister Düsseldorf ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.