Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Hecke aus Lebensbäumen schützt Friedhof

Börgerende Hecke aus Lebensbäumen schützt Friedhof

Die Gemeinde Börgerende-Rethwisch erfüllt der Kirchgemeinde jetzt einen lang gehegten Wunsch: Der Rethwischer Friedhof erhält endlich einen geeigneten Sichtschutz.

Börgerende. Die Gemeinde Börgerende-Rethwisch erfüllt der Kirchgemeinde jetzt einen lang gehegten Wunsch: Der Rethwischer Friedhof erhält endlich einen geeigneten Sichtschutz.

„Das Areal grenzt an das Schulgrundstück, an der Ostseite befindet sich die Urnenbegräbnisstätte“, erklärte Bürgermeister Axel Jaeger. „Darüber hinaus werden auf dem Schulgrundstück in unmittelbarer Nähe zum abgrenzenden Zaun Autos abgestellt.“ Auch einige Klassenfenster sind in Blickrichtung zum Friedhof angeordnet.

„Der fehlende Sichtschutz ist für Trauernde sehr unwürdig“, sagte Jaeger. Deshalb einigten sich die Gemeindevertreter jetzt darauf, hier eine Lebensbaum-Hecke zu pflanzen. Eine erste Kostenschätzung habe Aufwendungen von etwa 5100 Euro ergeben, so Jaeger. Auch ein Grund, warum von der ursprünglichen Idee Abstand genommen wurde, eine Mauer zu errichten. „Das hätte über 20 000 Euro gekostet“, erklärt Bauausschuss-Mitglied Petra Benkenstein. „Mit den Lebensbäumen haben wir eine gute Lösung gefunden.“

 

len

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.