Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Höhere Kosten für Sporthallen-Neubau
Mecklenburg Bad Doberan Höhere Kosten für Sporthallen-Neubau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 26.01.2018
Die Fundamente der neuen Sporthalle am Busbahnhof in Bad Doberan sind so gut wie fertig. Quelle: Anja Levien
Bad Doberan

Die Fundamente sind so gut wie fertig, die Erschließungsarbeiten für die Anschlüsse laufen: Die neue Sporthalle am Busbahnhof in Bad Doberan (Landkreis Rostock) soll bis Oktober fertig sein. Damit es ohne Verzögerung weitergeht, sollen die Stadtvertreter am Montag einer überplanmäßigen Ausgabe in Höhe von 341000 Euro zustimmen.

Der Grund: „Wir liegen jetzt 40 Prozent über der Kostenberechnung in einigen Gewerken“, erläutert Bauamtsleiter Norbert Sass. „Das ist kein Verschulden der Stadt, sondern die wirtschaftliche Lage.“ Insgesamt werden die geplante Bausumme nach jetzigem Ausschreibungsstand und unter Berücksichtigung der noch auszuschreibenden Gewerke um etwa zehn Prozent überschritten.

Beim Land sei ein Antrag auf Nachbewilligung von Fördermitteln in Höhe von 75 Prozent gestellt worden. Wird diesem zugestimmt, könnten sich die Mehrausgaben der Stadt um die Summe reduzieren. Da die Bearbeitung dieses Antrags seine Zeit braucht und zu Verzögerungen im Bauablauf führen könnte, habe die Stadt vorerst eine haushaltsinterne Lösung gesucht. Denn im Interesse von Schulen und Vereinen sollte die Halle im Oktober fertig sein.

Anja Levien

Mehr zum Thema

Insel-Handballer gewinnen in Werder mit 25:23 / Krynski in letzten zehn Minuten ganz stark

22.01.2018

Die Zahlen sind dramatisch. Rund 40 Prozent seiner Mitglieder hat der Sportkeglerverband Mecklenburg-Vorpommern in den letzten 15 Jahren verloren. Die Aktiven werden immer älter und den Jugendlichen fehlt es an Interesse. Doch es gibt Ausnahmen, wie Niklas Tamm. Er wechselte vom Fußball zum Kegeln.

24.01.2018

Hansa-Profi Julian Riedel vergleicht Aues Aufstiegssaison 2015/16 unter Dotchev mit dem FCH heute.

25.01.2018
MV aktuell Kühlungsborn/Rostock - Das Glück bekommt Flügel

Der Kühlungsborner Züchter Schielke stellt seine Tauben, die frisch Vermählte bei Trauungen aufsteigen lassen, bei der Hochzeitsmesse am Wochenende in Rostock vor. Die Idee kommt als Überraschung gut an.

26.01.2018

Baustart wird für 14. Mai erwogen / Vorplanung für Bahnhofstraße erweitert

24.02.2018

Dr. Stefan Nagel übernimmt die Psychosomatik / Bedarf an Behandlungen nimmt zu

25.02.2018