Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
IN KÜRZE

In kuerze IN KÜRZE

Konfliktmanagement Bad Doberan — „Ruhig bleiben, auch wenn's kracht!“ ist das Thema eines Workshops zum Konfliktmanagement. Er findet statt am kommenden Sonnabend von 9 bis 16 Uhr in der Volkshochschule Bad Doberan.

e Bad Doberan. Anhand von Kommunikationsmodellen und Fallbeispielen trainieren die Teilnehmer, „hart in der Sache und weich zur Person“ zu diskutieren.

Informationen und Anmeldung unter ☎ 038203 / 751 25 14 oder susanne.fischer@lkros.de) Sterben ein

Tabu-Thema?

Börgerende-Rethwisch — Um Palliativmedizin, Sterbehilfe und Tod geht es am 22. April um 19 Uhr in einer Podiumsdiskussion im Conventer Atrium im Börgerende-Rethwisch. Im Rahmen der Reihe der „Conventer Gespräche“ zu Medizin und Ethik lädt der Veranstalter, Prof. Dr. med. Gustav Steinhoff von der Universität Rostock, verschiedene Experten zum Thema „Ist Sterben ein Tabu?“ ein.

Eintritt: 9,50 Euro, Pressezentrum Rostock und www.mvticket.de. Reservierung unter ☎ 038203/229 23 Frühlingskonzert

des Frauenchors Bad Doberan — Der Frauenchor des Kornhauses Bad Doberan lädt am 20. April um 16.30 Uhr zum Frühlingskonzert ein. Unter Leitung von Uta George werden deutsche und internationale Lieder sowie Duette und Kanons gesungen. Flötenspiele Alter Meister runden das Konzert ab.

Eintritt frei. Spenden werden gern gesehen.

Tanzkurs mit

Geneviève Susemihl Bad Doberan — Ein Tanzworkshop mit Swing, Jive und Rock´ n´ Roll für Anfänger findet am 20. April von 14 bis 18 Uhr in der Turnhalle des Friderico-Francisceums in Bad Doberan statt.

Geübt werden die Grundschritte und einfache Figuren. Teilnehmer sollten ein Paar leichte, feste Schuhe mitbringen.

Anmeldungen unter

g.susemihl@gmx.de oder unter ☎ 038203 / 85 46 25.

Vortrag zur

Kloster-Architektur Bad Doberan — „Doberan und die europäische Kloster-Architektur' ist der Titel eines Vortrages, zu dem der Klosterverein Doberan am 25. April um 19.30 Uhr in das Friderico-Francisceum einlädt. Referent ist Prof. Dr. Ernst Badstübner (81), einer der bedeutenden deutschen Kunsthistoriker und ausgewiesener Fachmann für die mittelalterlichen Kirchen. Professor Badstübner schlägt in seinem Vortrag einen Bogen von der Klosterarchitektur des 4. Jahrhunderts bis zur Reformation und geht auf die Erneuerung von Klöstern in der Zeit des Barock ein, wo vielfach großartig ausgestaltete Kirchen entstanden sind.

Vortrag am 25. April, 19.30 Uhr, Friderico-Francisceum Bad Doberan

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.