Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
IN KÜRZE

In kuerze IN KÜRZE

Bad Doberan — Bei einem großen Frühlingskonzert treten die Kreismusikschulen Bad Doberan und Slawno gemeinsam auf. Die Veranstaltung findet am Sonnabend, dem 4. Mai, im Festsaal der Kreisverwaltung statt.

Festsaal der Kreisverwaltung statt. Dann heißt es: „Komm lieber Mai . . .“

Konzert: 4. Mai, 17 Uhr, Festsaal August-Bebel-Straße 3.

Pommern gehen auf Reisen

Bad Doberan — Die erste Tagesfahrt der Pommerschen Kreisgruppe in diesem Jahr geht am 23. April nach Hamburg. Dort sind eine Dampferfahrt auf der Alster und eine Stadtrundfahrt vorgesehen. Die angemeldeten Mitglieder und die Gäste treffen sich um 6.55 Uhr an der Bushaltestelle Buchenberg und um 7 Uhr am Busbahnhof.

Pommernfahrt: 23.4., ab 6.55 Uhr.

Reisebericht über „Paddelland Schweden“

Bad Doberan — Für Jörg Knorr ist Schweden so etwas wie eine zweite Heimat geworden. Mal bereist er Seen, mal die Westküste, mal Schwedens großes „Binnenmeer“, den Vänern, und dann auch wieder die Schären der Ostküste. Kajak und Kamera sind auf jeder Tour dabei. Jörg Knorr zeigt auf Fotos ein Stück Nordeuropa.

Reisebericht: Freitag, 26. April, 19.30 bis 21 Uhr in Bad Doberan, Eintritt: 10 Euro, ☎ 038203/75 12 514.

Streetdance Workshop im Kornhaus

Bad Doberan — Für alle Streetdance-Begeisterten ab zehn Jahren gibt es am 20. April wieder einen Samstagsworkshop mit Steffen Höll im Kornhaus. Elemente des Breakdance und des Hiphop können erlernt werden. Auch Anfänger sind willkommen. Bitte Tanzschuhe mitbringen.

Workshop: 20. 4., 11 bis 13 Uhr, Anmeldungen: ☎ 038203/62336 oder oder -62280, Teilnahmegebühr: 4 Euro Brahms und Ravel auf Schloss Hohen Luckow Hohen Luckow — Am 4. Mai lädt das Schloss Hohen Luckow um 17 Uhr zu einem Konzert für Violine und Klavier ein. Die Künstler Prof. Bernd Zack und Prof. Saschko Gawriloff spielen Werke von Maurice Ravel, Johannes Brahms und César Franck.

Konzert am 4. Mai, 19 Uhr. Karten: 15 Euro, ☎ 038295/76 50.

Stadt sperrt Landweg

nach Hohenfelde Bad Doberan — Der Bauausschuss der Stadt Bad Doberan hat einer Sperrung des Landweges von Althof nach Hohenfelde zugestimmt. Die Straße darf künftig nicht mehr befahren werden.

Allerdings gibt es eine ganze Reihe von Ausnahmen: Anlieger dürfen weiterhin den Weg nutzen, auch die Landwirte und die Rettungsdienste. Primär soll die Straße von Radlern und Fußgängern genutzt werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.