Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
IN KÜRZE

In kuerze IN KÜRZE

Nienhagen — Die „13. Waldgeisterbörse“startet am 16. März von 10 bis 12 Uhr (für Schwangere Einlass ab 9.30 Uhr) im Freizeitzentrum Ostseebad Nienhagen.

Freizeitzentrum Ostseebad Nienhagen. Verkauft werden Herbst- und Wintersachen bis Größe 188, Umstandskleidung, Spielsachen, Fahrräder, Roller, Kinderwagen sowie alles rund ums Kind. Die Sachen werden am 15. März von 16 bis 18 Uhr im Freizeitzentrum entgegengenommen. 15 Prozent des Erlöses sowie Einnahmen aus dem Kuchenverkauf kommen der Kita „Waldgeister" zugute.

Startnummern: bis zum 13. März unter ☎ 038203 / 81124 Ruheständler sehen Dia-Vortrag

Satow — Mitglieder und interessierte Gäste des Seniorenverbandes BRH Satow treffen sich am morgigen Mittwoch um 14 Uhr in der Gaststätte „Seeblick“ in Satow, wie jedes Jahr zu dem wie immer interessanten DIA-Vortrag von Dr. Werner Rinke und Bernd Hornickel. Dieses Jahr führt „Eine Radtour entlang des schönen Mains“. Anschließend besichtigen die Ruheständler den neuen Kindergarten in Satow. Die Beitragskassierung für das 2.Quartal erfolgt.

Modenschau nicht nur für Frauen

Hohenfelde — Hohenfelder Frauen (und auch Männer) sind anlässlich des Frauentages am Sonnabend um 15 Uhr zu Kaffee und Kuchen und einer Modenschau mit Verkauf ins Gemeindezentrum eingeladen. Die modischen Sachen werden von der Modekommode aus Kühlungsborn zur Verfügung gestellt. Die Veranstaltung organisieren die Ortsgruppe der Volkssolidarität und die Gemeindevertretung Hohenfelde.

Seminar zum

Jugendstrafrecht

Rostock — Am Donnerstag, dem 14. März, findet von 16 bis 20 Uhr im Gewerkschaftshaus Rostock, A.-Bebel-Str. 89, ein Seminar zum Thema: „Das Jugendstrafrecht — Ist es noch zeitgemäß?“ statt. Referentin ist Verina Speckin (Fachanwältin für Arbeitsrecht und Fachanwältin für Strafrecht).

Anmeldung: „Arbeit und Leben“ Rostock e.V. , ☎ 0381/4977912 oder E-Mail: info@arbeitundleben-rostock.de

Keramiker laden in ihre Werkstätten Bad Doberan — Zum 8. Mal laden Keramiker aus MV am Sonnabend und Sonntag in ihre Werkstätten und Studios zum Schauen, Anfassen und Staunen ein. Wer sich in Fayencemalerei ausprobieren möchte, sollte sich in den Alexandrinenhof Bad Doberan aufmachen. In den Räumen der Ateliergemeinschaft Feinart gibt Keramikerin Susanne Wunder eine Einführung in die Technik.

Geöffnet: Sonnabend und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Doberan
Verlagshaus Bad Doberan

Service-Center:
Am Markt 2
18209 Bad Doberan

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 17.00 Uhr

Redaktion:
Alexandrinenplatz 1 a
18209 Bad Doberan

Leiterin Lokalredaktion: Anja Levien
Telefon: 0 38 203 / 55 300
E-Mail: bad-doberan@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.