Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Im Konzertgarten ist noch Eiszeit
Mecklenburg Bad Doberan Im Konzertgarten ist noch Eiszeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.01.2018

Schlittschuhe angeschnallt und los geht’s: Hanna (v.l.), Lyra, Max, Nick und Lina hatten gestern viel Spaß auf der Eisbahn unterm Zeltdach im Kühlungsborner Konzertgarten West. Die kleinen, sieben- bis zehnjährigen Kurgäste aus der Ostseeklinik kommen gern auf die Eisbahn – auch weil da immer Musik ist.

Die Eisbahn ist von Montag bis Freitag von 14 bis 20 Uhr geöffnet, am Wochenende, an Feiertagen und in den Schulferien von 10 bis 20 Uhr. Immer wieder wird dort auch zur Disco auf dem Eis eingeladen.

Die Stadt Kühlungsborn fördert das Vergnügen für ihre Einwohner und Gäste pro Jahr mit einer finaziellen Spritze an den Betreiber aus dem Haushalt. 32 000 Euro sind es in der Eissaison 2017/18 – um die hohen Energiekosten abzufedern und um die Eintrittspreise niedrig zu halten. Es ist mittlerweile die dreizehnte Eiszeit im Konzertgarten West. FOTO: LUTZ WERNER

OZ

Die Trauerhalle in Satow neben dem Friedhof kann gebaut werden. Wie Bürgermeister Matthias Drese (SPD) auf der Gemeindevertretersitzung in der Feuerwehr mitteilte, ...

27.01.2018

75-jähriger Teschower rutschte in Neubukower Einkaufsmarkt aus und fordert nun Versicherungsausgleich

27.01.2018

Dr. Jörg Ansorge legt Fundament des Vorgängerbaus des Doberaner Münsters frei

27.01.2018