Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan In elf Wochen beginnt Badesaison
Mecklenburg Bad Doberan In elf Wochen beginnt Badesaison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 06.03.2013
Bad Doberan

Das sind die Badestellen, die regelmäßig kontrolliert werden. Das Gesundheitsamt nimmt Proben, analysiert, bestimmt Temperatur und den Säuregrad des Wassers. Bei Binnen-, Bodden- und Haffgewässern werden zusätzlich Sichttiefenmessungen vorgenommen. Alles, damit Einheimische und Urlauber gefahrlos baden können. Allein 95 Badestellen hat das Gesundheitsamt des Landkreises erfasst, darunter fünf im Ostseebad Kühlungsborn: am Campingpark, am Hotel Schloss am Meer, den Hauptstrand West, den in Ost und den Bereich östlich des Bootshafens. In der Badewanne Bad Doberan, in Heiligendamm, sind der Heilige Damm und der Kinderstrand die offiziellen Badestellen. Für Nienhagen wird der Abschnitt an der Strandtreppe, in Wittenbeck am Strandabgang und in Börgerende am Ferien-Camp ausgewiesen.

Gefahrlos baden gehen können Wasserratten in der Ostsee in Rerik an der Seebrücke, in Meschendorf am Campingplatz und in Kägsdorf am Parkplatz. Für das Salzhaff sind Badestellen in Pepelow am Campingplatz, in Rerik nahe der Awo-Sano-Einrichtung und bei Roggow als Bademöglichkeiten festgelegt. Die Gemeinde Satow hat ihren eigenen See, den sogar mit Steg und Rutsche.

In der näheren Umgebung wartet das Ostseebad Graal-Müritz an der Ostsee mit sechs Badestellen auf. Badeseen gibt es in Dummerstorf, in und um Sanitz, bei Tessin und nahe Bützow. Durch die Kreisgebietsreform kann der Landkreis aber jetzt auch auf solche bekannten und beliebten Seen wie den Krakower oder Teterower verweisen und auf viele Gewässer in der Mecklenburger Schweiz.

Bürger können sich gern mit Anregungen und Hinweisen zu Badestellen an das Gesundheitsamt oder an Städte- und Gemeindeverwaltungen wenden.

Info: Gesundheitsamt des Kreises, ☎ 03843/755 53201 oder 755 53200

rp

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

01.01.1998

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018