Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kühlungsborn Auktion: Kunst kommt unter den Hammer
Mecklenburg Bad Doberan Kühlungsborn Auktion: Kunst kommt unter den Hammer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 28.08.2013
Kühlungsborn

Erstmalig wird es in der Kühlungsborner Kunsthalle eine Kunstauktion geben: Am 1. September veranstaltet der Lions Club Kühlungsborn in Zusammenarbeit mit Franz N.

Kröger, dem Chef der Kunsthalle, ab 15 Uhr eine Auktion mit Werken verschiedener Künstler der Region. Bereits morgen gibt es ab 18 Uhr eine Vorbesichtigung der Arbeiten, die am Sonntag unter den Hammer kommen sollen. „Zur Vorbesichtigung und schließlich am Sonntag zur Versteigerung sind alle Interessierten sehr herzlich eingeladen“, sagt Kröger, der als Auktionator in Erscheinung treten wird.

Beteiligte Künstler sind: Holzbildhauer Bruno Blanck, die Maler Dietrich Becker und Feliks Büttner, der Bildhauer Christoph Dahlberg, der Maler Wolfgang Eckhardt, Glasgestalterin Angelika Kaufmann, Holzgestalter Klaus Dieter Meyer, der Maler Herbert Malchow, Schmuckgestalterin Jule Müller, der Maler Rolf Peuker, Metallgestalter Udo Richter, Fotograf Christian Rossmann. Dietmar Schramm ist mit Grafiken dabei, Helmut Schröder mit Malerei und Wilfried Schröder mit Skulpturen. Karina Spieckermann zeigt Malerei, von Susanne Unger kommen Keramik-Arbeiten unter den Hammer und von Frank Wagner Bilder. Dazu kommen einige grafische Arbeiten von Picasso, Dali, Miro, Heisig, Matheuer und anderen Vertretern der Klassischen Moderne.

„Der Gewinn aus dieser Auktion kommt mehreren Projekten der Tagesklinik für Psychiatrie, Neurologie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter in Bad Doberan zu Gute“, erklärt Kröger. „Für diesen besonderen Zweck lohnt es sich zu bieten“, fügt er hinzu.

Anmeldungen zur Auktion bei Franz N. Kröger unter ☎ 038 293/75 40 und

franznk@kunsthalle-kuehlungsborn.de
.

OZ

Anzeige