Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kühlungsborn Wandern im Sternberger Seenland
Mecklenburg Bad Doberan Kühlungsborn Wandern im Sternberger Seenland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.05.2017

„Auf den Spuren der Eiszeit“ heißt eine geführte Wanderung im Naturpark „Sternberger Seenland“, im Gebiet der „Oberen Seen“ am Stadtrand von Sternberg. Die Touristinformation des Amtes Sternberger Seenlandschaft bietet diese Wanderungen an. Sie ist kostenfrei für Teilnehmer, die Kurtaxe bezahlt haben. Die Wanderung beginnt am 18. Mai um 10 Uhr.

Treffpunkt ist an der Rezeption des Campingplatzes am Luckower See (Camping Sternberger Seenland, Maikamp 11, 19406 Sternberg). Eine Abstellmöglichkeit für die Autos besteht auf halben Weg zwischen der B 104 und der Rezeption des Campingplatzes. Während der Wanderung werden den Teilnehmer Einblicke in die Entstehungsgeschichte und Ausblicke in diese wunderschöne Landschaft geboten. Zu sehen sind wilde Orchideen und der gelb blühende Ginster. Es gibt Erläuterungen zum Vordringen der Eisgletscher und zur Entstehung der „Oberen Seen“.

Wanderung: 18. Mai, ab 10 Uhr, Dauer 2,5 Stunden

OZ

Mehr zum Thema

Springreiter Holger Wulschner über Pferde, Vorbilder und Olympia-Träume

09.05.2017

Die Limousine war nur das Vorspiel: Wirklich spannend wird der Generationswechsel beim 5er BMW erst mit dem Touring. Der Kombi ist in Deutschland die mit Abstand wichtigste Modellvariante. Ab Juni zeigt sich der Bayer deshalb auch wieder von seiner einladenden Seite.

10.05.2017

Die Schauspielerin Jytte-Merle Böhrnsen (33) ist beim Festival im Stadthafen (FiSH) Rostock mit dabei, das heute startet

11.05.2017
Anzeige