Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kühlungsborn Wie bei Alice im Wunderland
Mecklenburg Bad Doberan Kühlungsborn Wie bei Alice im Wunderland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.03.2013
Simone Krischek ließ sich in ihrem Geschäft an Kühlungsborns Seebrücke von „Alice im Wunderland“ inspirieren. Quelle: Sabine Hügelland
Kühlungsborn

Die Wände wurden mit alten Türen dekoriert und in der Mitte hängen übergroße Kopfbedeckungen, wie sie der Hutmacher von „Alice im Wunderland“ trägt. „Ein Konzept von ‚Witty Knitters‘“, erklärt Simone Krischek. Die Zylinder sind handgearbeitete Unikate aus Belgien und bilden den Blickfang im „Witty-Knitters-Store“ mit seiner farbenfrohen Mode. Zur Eröffnung lockte Musik, aufgelegt vom DJ und eine Kopie des weißen Hasen aus der märchenhaften Erzählung Gäste in den Store. Krischek betreibt auch in Warnemünde ein Fashion-Geschäft und im Hafen von Kühlungsborn die „Sea Bar Lounge“.

OZ

Anzeige