Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Kürzere Parkzeiten vor Netto
Mecklenburg Bad Doberan Kürzere Parkzeiten vor Netto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:59 09.03.2018
Bad Doberan

Autofahrer müssen sich auf den Stellflächen vor dem Doberaner Netto-Markt auf neue kostenfreie Parkzeiten einrichten. „Die Dauer wurde von bisher zwei auf nunmehr eine Stunde verkürzt“, informiert Bürgeramtsleiter Gerhart Kukla. „Dazu kommt, dass die Verkehrsüberwachung ab sofort durch einen privaten Dienstleister erfolgt.“

Der neue Eigentümer des gesamten Areals an der Verbindungsstraße (Netto-Markt, Außenstelle Gymnasium, gegenüberliegende Einrichtungen wie KiK, Augenheilkundezentrum) habe der Stadt mitgeteilt, dass er seine privaten Park- und Stellplätze künftig selbst bewirtschaften werde, so Kukla.

Für viele Doberaner kommt diese öffentliche Ankündigung allerdings deutlich zu spät. Sie tappten in den vergangenen Tagen bereits in die Kostenfalle und bemängelten, dass vor dem Parkplatz ein deutlicher Hinweis auf die zeitlichen Veränderungen fehle – ein kleines Schild reiche da nicht aus.

Konsequenz: Jede Menge Strafzettel über 25 Euro – und viele verärgerte Parker.

len

Oberliga-Handballer bangen um den Klassenverbleib / Erneuter Spielausfall bei den Doberaner Damen

09.03.2018

Peter Mahlmeister übernimmt Amt von Berthold Lück / Schießanlage wurde modernisiert

09.03.2018

„Feldmäuse“ in Retschow bekommen erneuertes und umgebautes Haus / Wehr wirbt um Nachwuchs

09.03.2018
Anzeige