Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Schau zu Backsteinarchitektur in Pommern
Mecklenburg Bad Doberan Schau zu Backsteinarchitektur in Pommern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:51 31.03.2014
Kustos Martin Heider eröffnet die Sonderausstellung „Innovation und Tradition“ im Doberaner Münster. Quelle: Oz
Anzeige
Bad Doberan

Vor rund 100 Zuhörern eröffnete Kustos Martin Heider am Sonntag im Doberaner Münster die Sonderausstellung „Innovation und Tradition“, die vom Deutschen Kulturforum östliches Europa mit dem Nationalmuseum in Stettin und der Erzdiözese Stettin-Cammin erstellt worden ist. Sie informiert auf Fotos und zweisprachigen Texttafeln über das Schaffen des spätgotischen Architekten und Baumeisters Hinrich Brunsberg (um 1350 bis nach 1428). Dazu werden erstmals ein paar sehr alte steinerne Kreuzgang- und Gewölbeteile vom Münster gezeigt.

Die Ausstellung ist bis Mitte Mai zu sehen.



Thomas Hoppe

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

04.06.2018

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018
Anzeige