Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Kunst kommt ins Restaurant
Mecklenburg Bad Doberan Kunst kommt ins Restaurant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.02.2018

Die 3. Theaterthekennacht des Volkstheaters findet im März im Seebad statt. Am 16. März können Restaurantbesucher in sieben Lokalen in Warnemünde je sieben verschiedene Darbietungen erleben, ohne ihren Patz am Tisch verlassen zu müssen. Künstler des Volkstheaters geben sich an diesem Freitagabend in Warnemünde die Klinken in die Hand, um die Gäste vor Ort mit ihrer Kunst zu unterhalten: mit einem umwerfenden Duett für Klavier und Violine, spannenden Szenen einer Ehe, ultimativen Songs aus dem Musical „Fame“ und vielen weiteren Nummern. Je acht Minuten Zeit stehen den Musikern und Schauspielern zur Verfügung, um die Herzen des Publikums zu gewinnen. Denn nur acht Minuten dauert eine Show, dann wird ins nächste Restaurant gezogen. Nachdem das Speed-Dating mit der Kunst nun schon zweimal in der Rostocker Innenstadt begeistert hat, findet die dritte Ausgabe der „Theaterthekennacht“ jetzt in Warnemünde statt. Sie beginnt am 16. März um 19 Uhr, die Tickets kosten je zwanzig Euro zuzüglich Essen und Getränken und sind direkt in den teilnehmenden Lokalen erhältlich.

An der Veranstaltung beteiligen sich Best Western Hanse Hotel Warnemünde, Parkstraße 51, ☎ 0381/ 5450; Hotel Neptun, Seestraße 19, ☎ 0381 / 7770; K25, Mühlenstraße 25, ☎ 0381/5193468; Kurpark Hotel Warnemünde, Kurhausstraße 4, ☎ 0381/4402990; Restaurant Paulo Scutarro, Seestraße 18, ☎ 0381/66641616; Ringelnatz Warnemünde, Alexandrinenstraße 60, ☎ 0381/ 20746407.

OZ

Wir feiern Fasching heute, so wie die großen Leute“ – das sangen einst die Mädchen und Jungen im Kindergarten. Aber ist der Text überhaupt noch zeitgemäß oder verunsichert er die Kleinen später?

08.02.2018

Die Deutsche Marine hat dem Förderverein Jugendschiff Likedeeler 4000 Euro gespendet.

08.02.2018

16-jähriger Kilian Ebel tritt Ende März im Landeswettbewerb an

08.02.2018
Anzeige