Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Lange Schatten auf sonnigem Markt
Mecklenburg Bad Doberan Lange Schatten auf sonnigem Markt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 07.02.2018

Das war gestern so ein richtig sonniger Mittag auf Neubukows Marktplatz. Ich dachte gerade darüber nach, wie ich davon ein passendes Bild in die Zeitung bringen könnte, als mein Blick auf eine junge Frau fiel, die sehr konzentriert verschiedene Autotypen fotografierte: da ein weißer Opel, dort ein schwarzer Ford. Und wie es zu dieser Jahreszeit ja so üblich ist, werfen die Dinge bei winterlichem Sonnenschein lange Schatten. Hier sogar im übertragenen Sinne: Denn die Frau ist Politesse und musste vergesslichen Zeitgenossen in Erinnerung rufen, dass ihre fahrbaren Untersätze hier nur mit aktuell eingestellten Parkuhren für maximal zwei Stunden kostenlos abgestellt werden dürfen. Wer allerdings diese Regeln übersieht oder ignoriert, muss letztlich zahlen. In einem Fall dürften aber die Schatten dieses sonnigen Mittags besonders lang werden, wenn er – vielleicht ist es auch eine sie – sich nicht „sputet“. Denn sein oder ihr Mondeo Ghia mit VW-Radkappen hat zwar den coolen Spruch „Warum laufen, ich habe vier gesunde Reifen“ auf dem Kennzeichenrahmen stehen, aber das Kennzeichen selbst fehlt. Dafür gibt es nicht nur ein Knöllchen, sondern nach 24 Stunden auch einen roten Punkt. In drei Wochen droht die Entsorgung.

OZ

Fischereikutterverein bietet viele Aktionen für Kinder und Jugendliche

07.02.2018

Duc Ta Minh will in diesem Sommer die Arbeiten an altersgerechter Wohnanlage wieder aufnehmen

07.02.2018

Bundespolizei entdeckt spielende Kinder, die sich selbst in Gefahr brachten

07.02.2018