Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Lanske gewinnt in Verden
Mecklenburg Bad Doberan Lanske gewinnt in Verden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.01.2018
Verden

Für Springreiter Christoph Lanske hätte das Jahr 2018 nicht viel besser beginnen können. Der 28-Jährige aus Steffenshagen hat am Wochenende den ersten Wettbewerb der sogenannten Großen Tour beim 43. Hallenturnier in Verden (Niedersachsen) gewonnen, der Ver-Dinale. Auf seiner Stute Chacco’s Girl blieb Lanske fehlerfrei und ließ in 46,80 Sekunden seine 84 Konkurrenten hinter sich. 14 Tage zuvor hatte er bereits bei einem internationalen Turnier in Neustadt-Dosse (Brandenburg) in einem gleichwertigen Springen den zweiten Platz belegt. „Die Stute ist gegenwärtig einfach genial. Wenn ich keinen Fehler mache, geht sie meist auch fehlerfrei und ist immer sehr schnell“, sagte Lanske zufrieden.

Christoph Lanske Quelle: Foto: Picasa

Im Großen Drei-Sterne-Preis konnte sich Christoph Lanske allerdings nicht ganz vorne platzieren. Mit dem schnellsten Vier-Fehler-Ritt im Umlauf kam er auf Chaccos’s Girl als Elfter immerhin noch in die Preisgeldränge. Der Sieg ging an Lokalmatador Christopher Kläsener aus Dorsten in Niedersachsen.

Insgesamt nahmen fünf Starter aus Mecklenburg-Vorpommern an dem Traditionswettkampf in der Reiterstadt Verden teil, die als Zentrum der Pferdezucht und des Pferdesports bekannt ist. Sie schafften 18 Ritte ins Preisgeld.

Franz Wego

Verbandsliga-Handballerinnen gewinnen das Lokalderby gegen den SV Warnemünde II mit 24:17 / Trainer Römer freut sich über Verstärkung

30.01.2018

Wie beantrage ich eine Altersrente oder Erwerbsminderungsrente, wie hoch wird meine Rente einmal sein?

30.01.2018

Jazz aus Rostock mit Cleemann, Jessat, Jelen und Stein

30.01.2018