Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Lastwagen-Fahrer macht Privatweg kaputt
Mecklenburg Bad Doberan Lastwagen-Fahrer macht Privatweg kaputt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.04.2013
Papendorf

Ein ungewöhnlicher Fall beschäftigt derzeit die Polizisten in Papendorf: In dem kleinen Ort streiten ein Anwohner und ein Liefer-Fahrer über einen kaputten Privatweg.

Der Vorfall soll sich — wie erst jetzt bekannt wurde — bereits vor gut einer Woche ereignet haben. Der Fahrer eines Gas-Lastwagens wollte einen Kunden am Wiesengrund beliefern. Um sich einen weiten Umweg zu Fuß mit dem schweren Tankschlauch zu sparen, fuhr der Mann — so Polizeisprecher Gert Frahm — verbotenerweise in einen Privatweg. „Er ist über ein Privatgrundstück gefahren. Das hätte er nicht gedurft“, sagt der Beamte aus Güstrow.

Die Folge: Der schwere Lastwagen mit Gastank war zu viel für den kleinen Weg. Die private Straße wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Schaden: mehrere Hundert Euro. „Der Eigentümer hat deshalb Anzeige erstattet. Jetzt klären wir den Sachverhalt“, so Frahm.

OZ

Täglich holen sich Jung und Alt aus Bad Doberan und Umgebung 500 sogenannte Medieneinheiten aus der Bibliothek. Viele Schüler bessern hier ihr Wissen für den Unterricht auf.

04.06.2018

Zwei Mitarbeiter des Forstamtes untersuchen in diesen Tagen den Wald auf seinen Gesundheitszustand. Die Inventurergebnisse bilden dann die Grundlage für den Waldzustandsbericht.

01.01.1998

Aus eigener Initiative wird die Stadtvertretung keinen Beschluss über die Schließung der Goethe-Schule fassen, stellte Reriks Bürgermeister Wolfgang Gulbis jetzt unmissverständlich klar.

04.06.2018