Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Lichterfest in diesem Jahr länger
Mecklenburg Bad Doberan Lichterfest in diesem Jahr länger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.08.2018
Rerik

Das Lichterfest im Ostseebad Rerik wird in diesem Jahr verlängert. Anders als in den Vorjahren habe man um das traditionelle Fest am Sonnabend ein interessantes Rahmenprogramm gestaltet, sagt Stefanie Quaas, Leiterin der Reriker Kurverwaltung.

Käpt’n Alfred tritt beim Lichterfest auf dem Haffplatz in Rerik auf. Quelle: Foto: Kurverwaltung

Ab Freitag findet im Ostseebad erstmals der dreitägige „Kiek in – der Küstenmarkt“ auf dem Haffplatz statt. Dort gibt es kreative Mitmachaktionen und Handwerker führen ihre Kunstfertigkeit vor.

Am Sonnabend startet das eigentliche Lichterfest um 15 Uhr mit einem Kinderprogramm an der Haffpromenade neben dem großen Spielplatz. Die Kleinen können sich schminken lassen und Karussell fahren. Um 15.30 Uhr zeigen Bernhard der Straßenkünstler und Weltenbummler sowie seine süße Schnecke Fienchen eine Artistikvorführung. Ab 18 Uhr spielt das „Duo Manhattan Voice“ auf der Bühne. Um 19 Uhr wird der Shantychor Reriker Heulbojen zusammen mit Hertha Ottilie auf der Bühne stehen. Die freiwillige Feuerwehr wird wieder ein Lagerfeuer entzünden und die Segler des Seglervereins „Alt Gaarz“

starten in der Abenddämmerung mit ihren beleuchteten Schiffen die Korsofahrt über das Salzhaff. Das Fest endet mit einer Leuchtshow und einem Höhenfeuerwerk über dem Salzhaff ab 21.15 Uhr.

Auf eine musikalische Reise über sieben Meere können Kinder und ihre Eltern am Sonntag mit Käpt’n Alfred gehen. Seine Piratenshow beginnt um 15.30 Uhr. Es ist laut Veranstalter „ein lustiges Mitmachprogramm für kleine Piraten, Landratten und Seebären“. Bis um 18 Uhr sind am Sonntag außerdem die Karussells, Gastronomiestände und der Küstenmarkt auf dem Haffplatz geöffnet.

OZ

Saison beginnt Anfang September / Ausstellung für Oktober geplant

29.08.2018

Imker und Laien diskutieren über das Bienensterben

29.08.2018

Steffenshäger feiert Dreifach-Erfolg auf der Gold-Tour

29.08.2018