Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Mehr Platz für kleine „Waldgeister“
Mecklenburg Bad Doberan Mehr Platz für kleine „Waldgeister“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 19.02.2018
Die Kita „Waldgeister“ in Nienhagen: Mit einem Anbau soll jetzt vor allem mehr Platz für den Krippenbereich geschaffen werden. Quelle: Plottke
Anzeige
Nienhagen

Mit einem Anbau an die Kita „Waldgeister“ will das Ostseebad Nienhagen das Platz-Problem vor allem im Krippenbereich lösen. 88 Kinder werden hier aktuell betreut – 66 im Kindergarten und 22 in der Krippe.

Ein möglicher Anbau könnte bis zu 15 neue Kita-Plätze schaffen. Aktuell gibt es bereits eine umfängliche Warteliste – mit dem neuen Wohngebiet „Am Beiksoll“ könnten weitere Kinder dazukommen.

Wie die Erweiterung letztlich aussehen kann – darüber wurde in der Gemeinde in den vergangenen Monaten diskutiert. „Es gab zwei Varianten“, sagt Bürgermeister Uwe Kahl (CDU). „Die Aufstockung des Gebäudes oder ein Anbau.“ Das Bauamt habe nach Gesprächen mit Architekten und Statikern von einer Aufstockung abgeraten, so Kahl.

Plottke Lennart

Mehr zum Thema

Parkentin erwägt, mehr als 50 Prozent der Betreuungskosten zu übernehmen.

07.02.2018

Die Integrative Kindertagesstätte wurde erneut als Haus der kleinen Forscher ausgezeichnet. Das Abschneiden liegt weit über dem Durchschnitt der Bundesrepublik.

09.02.2018

Die Forderung nach einer Samstagsöffnung der kommunalen Kita gibt es in Wustrow bereits seit Jahren. Jetzt soll mit einem Pilotprojekt herausgefunden werden, ob die erweiterte Öffnungszeit sinnvoll ist.

09.02.2018

Verein berauschte 250 Karnevalisten mit einem dreistündigen Programm.

12.02.2018

Landesliga-Team verliert mit 1:4 gegen Verbandsligisten.

11.02.2018

Oberligist bezwingt den RFC durch zwei späte Tore / Beim Außenseiter fliegen Jörg Hahnel und Christian Rosenkranz mit der Roten Karte vom Platz.

10.02.2018
Anzeige