Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bad Doberan Moped kollidiert mit PKW Mercedes
Mecklenburg Bad Doberan Moped kollidiert mit PKW Mercedes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 29.08.2018
Der Fahrer eines Simson-Mopeds kollidierte mit einem PKW Mercedes. Quelle: Stefan Tretropp
Rerik

Am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr beachtete ein PKW-Fahrer beim Linksabbiegen in der Reriker Leuchturmstraße ein entgegen kommendes Moped nicht. Bei der folgenden Kollision stürzte der Kradfahrer über die Motorhaube des Mercedes. Dabei ging der Schutzhelm des Mopedfahrers verloren.

Der äußere Anblick des 53-jährigen nach dem Sturz ließ zunächst schwere Verletzungen vermuten. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, das er aber nach einer Behandlung bereits gegen Mittag wieder verlassen konnte. Bei dem Unfall entstand darüber hinaus Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro.

Bei den Ermittlungen zum Unfallhergang kam auch ein Sachverständiger der DEKRA zum Einsatz. Gegen den 65-jährigen PKW-Fahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Stefan Tretropp/Lutz Werner

Spielertrainer Kai Nierebinski hofft auf Klassenverbleib.

29.08.2018

Eine Mehrheit der Stadtvertreter von Bad Doberan steht hinter den Plänen für das Projekt an der Rennbahn. Ein Bebauungsplan soll die Voraussetzungen schaffen. Diskutiert wird auch über ein Hotel an der ältesten Galopprennbahn Europas.

29.08.2018

Saison beginnt Anfang September / Ausstellung für Oktober geplant

29.08.2018